HAITIS CORONACRISE: In Haiti fehlen heute ungefähr 5900 Krankenhausplätze für Covid-19-Betroffene. Das größte Hindernis besteht jedoch möglicherweise darin, die Menschen davon zu überzeugen, dass die Corona-Bedrohung real ist.

Email: ingvill@prosjekthaiti.org
Veröffentlicht: 5. Juni 2020

Am 7. Mai gab Haitis Außenminister Claude Joseph dies stolz bekannt Haiti Es ist das Land in der Region, das sich damit befasst hat Covid-19-Krise am allerbesten. Mit nur 151 bestätigten Infizierten und 12 Toten kann es fast richtig klingen. Aber Haiti hat erst seit dem 1142. März 12 getestet, und die dunklen Zahlen sind möglicherweise riesig. Die benachbarte Dominikanische Republik hat bis zum 8. Mai 9095 Infizierte und 373 Tote gemeldet, aber bisher über 40 verglichen.

Ein Schuppen im Slum

Der Alarm ging am 7. März los. In Haiti wurde eine Covid-19-Infektion festgestellt, und die Nachricht, dass das Land geschlossen werden sollte,…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (NOK 69 / Monat), um mehr als einen kostenlosen Artikel pro Tag zu lesen. Komm morgen zurück oder logge dich ein.

Abonnement NOK 195 Quartal