Unbeabsichtigte Auswirkungen von Gewalt


Der Schatten der Gewalt kann sich weit ausbreiten, und diese beiden Filme zeigen den indirekten Schaden, der noch lange nach dem Ende der direkten Gewalt anhält.

Sanders ist ein Kritiker, der in Rotterdam lebt.
Email: willemienwsanders@gmail.com
Veröffentlicht: 1. März 2018
Schatten / Ein Mord in Mansfield
Direktor: Noa Aharoni / Barbara Kopple
(Israel / USA)

„Willkommen im Herzen der Dunkelheit.“ Mit diesen Worten führt uns Yigal Schwartz in die Überreste seines ehemaligen Kinderheims ein, das heute eine überwucherte Ruine ist, die er als sadomasochistisches Gefängnis bezeichnet. Es ist der Ort, an dem seine Familie lebte, sagen wir "dysfunktional". Im Stall schlug sein Vater seine Schwester zusammen. Schatten ist ein Film über Holocaust-Überlebende der zweiten Generation, eine Identität, die offensichtlich so stark ist, dass der Film sie erwähnt, nachdem jeder der drei Protagonisten seinen (früheren) Beruf und seinen Familienstand vorgestellt hat.

Schatten zeigt drei Überlebende der zweiten Generation, die nach dem Trauma ihrer Eltern nicht nur die Narben tragen, sondern wiederum…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal