Demonstration Y-Block
Am 28. April werden Demonstranten weggetragen, darunter der Enkel des Architekten Espen Viksjø. (Foto: Ton Dalen)

Verhaftet und auf glatte Zelle für Y-Block gelegt


Y-Block: Gestern wurden fünf Demonstranten abgeführt, darunter Ellen de Vibe, ehemalige Direktorin der Planungs- und Bauagentur Oslo. Gleichzeitig landete das Y-Innere in Containern.

Countries ist Filmautor, Regisseur und Autor für MODERN TIMES.
Email: ellen@landefilm.com
Veröffentlicht: 29. April 2020

[Hinweis. Nur online veröffentlicht]

Die Tatsache, dass der Stadtrat von Oslo letzte Woche die Erhaltung des Y-Blocks befürwortet hat, hat die Zerstörung nicht verlangsamt, sondern im Gegenteil. Die friedliche Demonstration vor dem gefährdeten Gebäude am 28. April bestand aus 8 bis 9 Personen, die in ansteckender Entfernung voneinander festgefahren waren.

demonstrieren
Ellen de Vibe demonstriert. Foto: Ton Dalen

Die Demonstranten saßen viele Stunden auf dem kalten Asphalt und hielten große Plakate hoch, auf denen sie…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal