AUFSATZ: Die Welt ist völlig aus dem Schneider gegangen und tut es schon lange.

JIch war in Kristiansand gewesen und auf dem Weg zum Zug saß ich in einem Café am Bahnhof. Ich war in einer miserablen Stimmung und ein Blick auf einen leeren Bahnhof im Regen verstärkte nur meine Melancholie und ich dachte an das, was gewesen war Die Schlagzeilen in allen Zeitungen über die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Amerika und darüber, dass der selbstverschuldete Narzisst und schlimmste Präsident, den Amerika jemals gehabt hatte, wieder gewählt werden konnte, waren grundsätzlich abscheulich, und dann dachte ich an meine Der gute Freund und Nachbar des Sohnes, Knut Arild Hareide, und seine Versuche, direkt zu sein, hörten ihn bei P2 sprechen, um Trumps christlich-konservative Freunde im Königreich anzuführen, die sich vor Hareide verneigten, als sie Trump kritisierten, und er musste seine Stimme erheben, um über diejenigen zu wüten, die ihn so grob verneigten, das war einfach peinlich, und das ist natürlich Nahrung für Frp und ihre seltsame Version des Christentums.

Es ist, als ob ein Lauffeuer die Welt fürchtet, die vom Pyromanen des Weißen Hauses gut kontrolliert wird.

På jernbanekafeen kom jeg i snakk med kafeens eier, som var fra Chile, og bare ved å se på de avisene som lå på en disk under disken, samt mange flagg, så tenkte jeg at han var politisk til venstre; jeg spurte ikke, så her gjettet jeg og kunne ha tenkt, der jeg satt ved kafébordet, at det er noe som stadig vekk prøver å hol …

Lieber Leser. Sie haben über 15 kostenlose Artikel gelesen, wir können Sie daher bitten, sich anzumelden Abonnement? Dann können Sie alles (einschließlich der Zeitschriften) für 5 euro lesen.

Abonnement kr 195 Quartal