Trump, die Bilder und die Politik


Bereits in den 1930er Jahren beschrieb Walter Benjamin in Bildern, wie Politik stattfindet. In Trumps Zeitalter gibt es keinen Unterschied mehr zwischen Fernsehserien und Politik.

(Diese Übersetzung wird von Google Gtranslate erstellt.)

Am 20. Januar 2017 tritt Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten bei. Was vor sechs Monaten noch völlig undenkbar schien, ist Realität. Präsident Trump ersetzt Präsident Obama, den ersten schwarzen Präsidenten und Friedensnobelpreisträger (aber natürlich auch Bargeldantiterroristen und begeisterte Drohnenangreifer, Bankretter und eifrige Deportierte illegaler Einwanderer).
...

Lieber Leser. Sie haben über 15 kostenlose Artikel gelesen, wir können Sie daher bitten, sich anzumelden Zeichnung? Dann können Sie alles (einschließlich der Zeitschriften) für NOK 69 lesen.

- Werbung -
- Werbung -
Mikkel Bolt
Professor für politische Ästhetik an der Universität Kopenhagen.

Sie können auch mögenVERBUNDEN
Empfohlen