Teknotid und menschliche Zeit


Nymotens Apps, die uns durch Planung und Optimierung produktiver machen, setzen eine zweihundertjährige Tradition der Selbsthilfeliteratur fort.

Trige Andersen ist freie Journalistin und Historikerin.
Email: nina.trige.andersen@gmail.com
Veröffentlicht: 2. Januar 2019
Kontraproduktiv. Zeitmanagement in der wissensbasierten Wirtschaft

Ich habe die Todoist-App vor einigen Jahren installiert, um verzweifelt den Überblick über meine Aufgaben zu behalten - es gibt die ewige Herausforderung des Freiberuflers und anscheinend auch vieler sogenannter regulärer Mitarbeiter. Sofort begann die App, mir Nachrichten zu senden, in denen meine Produktivität bewertet wurde. Immer positiv formuliert, obwohl ich nicht meinen eigenen Plänen folgte und immer weniger angekreuzt wurde, weil neue Aufgaben die gestrigen Pläne verbanden und umstürzten. Irgendwann wurde es sinnlos, die Prioritätsreihenfolge meines neuen Tech-Helfers neu einzutreten und zu registrieren, was immer mehr an einen Stalker erinnerte.

Omtrent på samme tid blev mit gamle …

Lieber Leser. Sie können einen kostenlosen Artikel pro Tag lesen. Vielleicht komm morgen zurück. Melden Sie sich möglicherweise für ein Abonnement an (NOK 69 / Monat), um alles (einschließlich der Zeitschriften) lesen zu können. Wenn Sie nicht schon sind. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich zuerst im oberen / Menü, bevor Sie bestellen.

Abonnement NOK 195 Quartal