TECHNOLOGIE: Während des Sundance Film Festivals und in Berlin wurden mehrere Filme mit Technologie als zentraler Bestandteil der Aktion gezeigt. Was macht Technologie mit uns?

Die Rolle der Technologie in unserem Leben und im kreativen (Film-) Prozess diente in diesem Jahr in mehreren Filmen sowohl als Hintergrund als auch als Erzählung Sundance Festival. Kein Wunder, dass wir 2020 schreiben und ein Mobiltelefon als Filmkamera fungieren kann. Aber welche Rolle spielen mobile und andere elektronische Duplikate im täglichen Leben? Und was ist mit den Folgen unserer Abhängigkeit von diesen "Hilfsmitteln"? Können wir die Technologie genießen und gleichzeitig darauf achten, sie nicht zu oft zu nutzen? Zwei Filme bieten nützliche Einblicke, wie wir ein Gleichgewicht erreichen können.

Das soziale Dilemma

Soziales Dilemma

Das soziale Dilemma ist ein Film, den ich mit einem agnostischen Ausgangspunkt gesehen habe. Es schien interessant genug zu sein, aber ich hatte nicht erwartet, dass es einen besonderen Eindruck hinterlassen würde

.

Bald jedoch war ich sowohl fasziniert als auch fasziniert. Jeff Orlowski (Eis jagen) ist gerichtet, und der Film ist eine starke Warnung vor den Gefahren der Nutzung sozialer Medien und den Risiken eines Engagements in der Gemeinschaft (oder eines Mangels an dito) aufgrund des Wunsches nach Akzeptanz und der Notwendigkeit der Zugehörigkeit.

Die technologischen Innovatoren erkennen, dass sie ein Monster geschaffen haben und sie wollen, dass wir es tun
(Benutzer) sollten aufwachen, bevor es zu spät ist.

Die guten Gespräche verschwinden und wir hatten eine Menge falscher Nachrichten. Der Film spricht auch dies und seine Bedeutung für die Demokratie an, dargestellt in einer historischen Linie, die von den Zauberern aus hervorgehoben wird Silicon Valley Wer hat die Social-Media-Plattformen erstellt. Sogar der Entwickler, der beim Erstellen des Facebook-Buttons "Gefällt mir" mitgewirkt hat, ist enthalten. Die technologischen Innovatoren erkennen an, dass sie ein Monster geschaffen haben, und sie möchten, dass wir (die Benutzer) aufwachen, bevor es zu spät ist. Werden wir das tun?

Der Film ist ein Aufruf zum Handeln in Bezug auf die vielen Gefahren der Technologie, aber auch ein Kontrapunkt dazu Saudi Runaway , was die sich verändernde Kraft der Technologie unterstreicht.

Saudi Runaway

Saudi Runaway ist mutig, Leben verändert Deutsch-Schweizer Film Susanne Regina Meures. Es geht um Muna, eine besondere junge Frau, die genug von einem restriktiven Leben als Frau hat Saudi-Arabien. Sie dokumentiert ihr Leben, oft versteckt, mit zwei Handys.

Saudi Runaway
Saudi Runaway

Am beeindruckendsten ist Munas Mut, ihre Geschichte zu teilen, und ihre Bereitschaft, sich etwas vorzustellen
ein ganz anderes Leben.

Die Hochzeit wurde arrangiert und sie plant, in der Hochzeitsnacht selbst aus dem Land zu fliehen. Saudi Runaway erscheint als Suspense-Film, wenn Sie aus irgendeinem Grund vergessen, dass es sich tatsächlich um eine reale Person handelt. Aber Sie können es natürlich nicht vergessen – und es ist eine emotionale Achterbahnfahrt, durch den Film zu kommen, einfach weil Sie sich für Muna interessieren. Sie ist eine bemerkenswerte Frau, die auch als Geschichtenerzählerin großes Potenzial zeigt.

Es gibt viel Bemerkenswertes über den Film, von der Filmproduktion selbst bis zu dem Filmmaterial, das Muna so furchtlos gemacht hat und das sie dem Regisseur über Dropbox geschickt hat. Das Beeindruckendste ist natürlich Munas 'Mut, ihre Geschichte zu teilen, und ihre Bereitschaft, sich ein völlig anderes Leben vorzustellen.

Endet die Geschichte gut? Schau dir den Film selbst an. Sie werden überrascht und inspiriert sein, wie wir es bei Sundance gesehen haben.

Übersetzt von Iril Kolle

Abonnement NOK 195 Quartal