Natur


„Es wäre noch nicht vorbei. Es lebe, was es wäre! "

NATUR: Der Versuch, die Wildheit der Natur lokal zu kontrollieren, hat weltweit unkontrollierte Auswirkungen. Müssen wir in Zukunft mehr frieren und schwitzen oder ist die Zivilisation viel wilder?
Giordano In der Zeit der Infektion

Im Zeitalter des Opportunismus

VIRUS: Ein italienischer Schriftsteller und Physiker hat gearbeitet, solange das Koronaeisen heiß ist. Aber seine Botschaft ertrinkt paradoxerweise in den Banalitäten, von denen er glaubt, dass sie von den mathematischen Realitäten abweichen sollten.

Die Natur der blinden Zone des Menschen

Eine gute Natur? In dem neuen Buch des Philosophen Arne Johan Vetlesen sind die Umweltprobleme ein Symptom dafür, dass unsere Denkweise völlig falsch ist. Dürfen wir uns vielleicht der Tatsache öffnen, dass alles um uns herum die Seele ist?
Abstieg in den Mahlstrom, Jan Vardøen

Ein Film für die große Leinwand

Atemberaubend:Ehrgeizige Darstellung der Natur und der Menschen, die auf den Lofoten leben und arbeiten.

Ein Crescendo der Angst

Hohe Tatra: Der Wind ist ein eindrucksvolles Porträt der unglaublichen Kraft der Natur und ihrer Berührung mit dem menschlichen Leben.
Menschliche Natur. Regisseur Adam Bolt

Ambivalent zur Genmanipulation

BEARBEITUNG Die neue Gentechnologie birgt ein großes Risiko für Patienten, Eltern und Forscher. Wenn es umstritten ist, die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen, wird die Wahl selbst zum Problem.

Wind, Wasser und Vögel

In einer zunehmend urbanen Welt hat sich Florence Williams vorgenommen, herauszufinden, welche unterschiedlichen Sinneseindrücke unser Wohlbefinden beeinflussen.