Schlüsselwörter: Mikkel Krause Frantzen

Der Depressive als Seismograph der Gesellschaft

Um den Glauben an die Zukunft und die Fähigkeit, sich vom Zusammenbruch der Welt zu lösen, wiederzugewinnen, müssen wir mit der Vorstellungskraft beginnen.

Depression für die Revolution

Kunst kann die Risse in der Kultur aufbrechen und dabei helfen, den gegenwärtigen Zustand der Depression umzukehren.