TAG

Nahrungsmittelkrise

Die große Frage des Hungers – richtig gestellt

In einem kleinen, prägnanten Buch zeigt Eric Holt-Giménez, dass Hungerprobleme anders sind, als wir normalerweise denken.

Es tut weh, wenn die Welt zusammenbricht

Dürren und Überschwemmungen, natürliche Verluste und Kriege, Wasser- und Nahrungsmittelkrisen erwarten Sie. Gewalt und Abrüstung, Millionen auf der Flucht. Wo ist Hoffnung?