Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Martins Verlag

Nach der Revolution


Thomas Carlyle: Die französische Revolution I und II

Warum sind alle Übergänge der Gesellschaft ein Erdbeben, das nach etwas Besserem strebt, aber in etwas Schrecklichem endet?