Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Frauen

Vom Äußeren absorbiert

FOTOS:
Gero Von Boehm: Helmut Newton – Das Böse und das Schöne

Der umstrittene Kultstatus des Fotografen Helmut Newton besteht noch lange nach seinem Tod.

Alle Frauen der Welt – im Film vereint

FRAUENPORTRAITS:
Yann Arthus-Bertrand, Anastasia Mikova: Damen

Woman ist eine Fortsetzung von Yann Arthus-Bertrands Panoramaporträt der Menschheit, diesmal über den weiblichen Teil der Weltbevölkerung.

Resolution 1325 des UN-Sicherheitsrats – heute gleichermaßen relevant

KOLUMBIEN::
Drei Jahre nach dem Friedensabkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARC EP ist das Bild nicht sehr ermutigend. Dennoch wagen sowohl einzelne Frauen als auch Frauenorganisationen, sich zu erheben und zu Offenheit und Verbesserung beizutragen.

Nein heißt nein

VERGEWALTIGEN:
Mithu Sanyal: Vergewaltigung: Von Lucretia zu #MeToo

Mithu Sanyal hat Rape geschrieben: From Lucretia to #MeToo nach #MeToo, wo Vergewaltigung einer der Kämpfe um den Feminismus ist und immer noch Teil der Nachrichtenszene.

Saudi-Arabien braucht Öffentlichkeitsarbeit, aber nicht alles kann dem Tageslicht standhalten

OFFENHEIT:
Susanne Koelbl: Zwölf Wochen in Riad

Ein Land in der Krise sollte offener werden, aber wenn die Untertanen Widerstand leisten, werden sie ins Gefängnis geworfen und riskieren Folter.

Ehrliches und überraschendes Treffen mit kuwaitischen Frauen

SEIN EIGENES ZIMMER:
Maha Alasaker, Nada Faris: Frauen von Kuwait

In Women of Kuwait bekommen wir durch ihre Schlafzimmer einen Einblick in das Leben verschiedener kuwaitischer Frauen. Anscheinend gibt es wenig, was sie und andere Frauen auf der Welt voneinander trennt.

Das verdammte Frauengeschlecht


Nimko Ali: Rude: Es gibt kein Over-Sharing

TABU: In Rude lernen wir das Tabu des weiblichen Körpers kennen, aber eine sehr natürliche Quelle von Trauer und Freude – es geht um den Bauch, vom Orgasmus über Schmerzen bis zur Schwangerschaft.

Währung der Sichtbarkeit

FOTOGRAFIE:
Fotografie 1997-2017: Hannah Starkey

Hannah Starkeys retrospektives Fotobuch zeigt eine reife Reise in den Augen von Frauen.

Die Suche nach Kompromissen

JUDENTUM:
Rachel Elitzur: Zugedeckt

Covered Up ist ein emotionaler Film über den inneren Kampf einer Frau zwischen persönlichen Entscheidungen und ultraorthodoxer jüdischer Tradition.

Die menschliche Verschwörung


Aina Villanger: Nachtnotfall

Aina Villanger hat eine Sammlung von Gedichten verfasst, die in einer intimen und zugleich universellen Umgebung kommunizieren.

Kollektive Wut der Frauen

#ICH AUCH:
Rebecca Traister: Gut und Wütend: Die revolutionäre Kraft der Wut von Frauen Simon & Schuster, USA

Gut und verrückt ermutigt Frauen, ihren Verstand zu zeigen, damit wir gemeinsam eine Revolution schaffen und das Patriarchat regieren können.

Die Anatomie des neonationalistischen weiblichen Hutes


Miki Dezaki: Shusenjo: Das Hauptschlachtfeld der Comfort Women Issue

Warum sind bestimmte Menschen in einer Machtposition so damit beschäftigt, jene Frauen zu töten, die Gerechtigkeit für die Sexarbeit fordern, die sie während des Zweiten Weltkriegs verrichten mussten?