Stichwörter: Krieg

Die Zerstörung, der Tod und die Militarisierung des Alltags

NEKROPOLITIKK: Millionen von Menschen Hunger, Epidemien, Krieg und Flucht aussetzen.
Waffenanwendung. Illustration

Waffenexporte: Ein beschämendes politisches Theater

WAR INDUSTRIE:Wenn das Ölzeitalter vorbei ist, können wir den Krieg überleben - wenn wir rechts abbiegen. Drama-Serie Hergestellt in Norwegen wirft ethische Fragen für die norwegische Rüstungsindustrie auf.
Armeedirektor Kelvin Kyung Kun Park Südkorea

Auf die Gesundheit los für das Vaterland

WEHRDIENST: Die Kelvin Kyung Only Parks Army bietet einen Einblick in Südkoreas ersten Dienst, bei dem der Einzelne eine kollektive Identität erhält.
Kabul, Stadt im Wind Regisseur Aboozar Amini

Alltag in Kabul

AFGHANISTAN: In der Hauptstadt Kabul, die nur dann internationale Aufmerksamkeit erhält, wenn Selbstmordattentäter angreifen, ist Regisseur Aboozar Amini eine Fliege an der Wand im Leben gewöhnlicher Menschen.
Der Höhlendirektor Feras Fayyad Dänemark, Syrien

"Fick dich, Bashar"

SYRIEN: Feras Fayyads neuer Dokumentarfilm zeigt den Mut, die Widerstandsfähigkeit und die Solidarität der Menschen in einem Krankenhaus unter der Bombe.
Sea of ​​Shadows Regisseur Richard Ladkani

Kriminelle Netzwerke töten wild lebende Arten aus

ILLEGALER Fang: Die chinesische Mafia befasst sich mit Schwimmblasen von Fischen, mexikanische Fischer werden zu kriminellen Aktivitäten gezwungen und die Polizei hat Angst.
Moment des Friedens, Faditoon. Siehe http://www.libex.eu/

Die Kultur der Zukunft der Zukunft und Abiy Ahmed

KOMMENTAR: Es wird angenommen, dass Menschen und Regierungen in Zukunft genug gelernt haben, um mit Konflikten ohne Waffen und feindliches Denken umzugehen. Wenn wir jemals dort ankommen, wissen wir nicht, aber die Möglichkeit besteht und wie es sein wird, hängt von unseren Entscheidungen ab.
Foto: Ronald L Haeberle (Aus dem Original von 1969).

Übelkeit

ORIENTIERUNG 6.12.1969
Klimakrise

Der härteste Wendepunkt der Welt

KRIEG UND UMWELT: Der militärisch-wirtschaftliche Komplex ist ein riesiger Umweltschuldiger.

Gaza ist wie Quecksilber

GAZA: Kann die vorgeschlagene Lösung der USA zur Landumverteilung und zur Ausweitung des Gazastreifens den Konflikt im Nahen Osten beenden?

Die US-Pläne waren real - aber der Verteidigungsminister wird immer noch nicht antworten

ORIENTIERUNG 6. SEPTEMBER 1969 Am Montag vergangener Woche konnte das westdeutsche Magazin "Stern" bekannt geben, dass es unter anderem einen geheimen amerikanischen Plan für erhalten hatte. ABC-Krieg in Europa. Sie legt detailliert fest, wie nukleare, chemische und biologische Waffen sowohl in West- als auch in Osteuropa eingesetzt werden sollten. Laut Arbeiderbladet hat dies "erhebliche Aufmerksamkeit" auf dem Kontinent erregt.
Kriegsfotograf - Kriegsfotograf

Schönheit in den Ruinen

Sind Korrespondenten: Jan Grarups Arbeit als Fotograf hat ihn in Konfliktgebiete und Katastrophen auf der ganzen Welt geführt - von Darfur bis Haiti. Er bringt das Leben an vorderster Front mit dem Familienleben in Einklang.

Die Freiheit, die gewonnen - und verloren wurde

KRIEG IN SYRIEN: Ein Filmemacher beginnt, ein Freiheitsfest in Aleppo zu dokumentieren, dokumentiert aber schließlich die fatalen Folgen dieses speziellen Traums.

Verborgene Interessen der Stellvertreterkriege

PROXY WARS: Die Vereinigten Staaten und Russland, der Iran und Saudi-Arabien sind indirekt in Konflikte verwickelt, die sich stark von der konventionellen Kriegsführung unterscheiden.

Blackwater - vom Irak nach Venezuela

SOLDATEN: Welche Konsequenzen hat die Auslagerung des Krieges in einem so sensiblen Gebiet wie dem Nahen Osten?
AMERIKANISCHE KRÄFTE, DIE 1965 GEGEN EIN VIET CONG CAMP NORTH FÜR TAY NINH ANGRIFFEN WERDEN. RAREHISTORICALPHOTOS.

Das Wort, das tötet

Maulkorb: Machtmissbrauch, Angriffskrieg und Massenmord werden heute ohne Fingerspitzengefühl durchgeführt, da jede Kritik als "Verschwörungstheorie" abgetan wird.
Video

Das Schweigen des libanesischen Bürgerkriegs brechen

DER KRIEG IN LIBANON: About a War zeigt, wie das Verständnis der Geschichte zu Versöhnung und Fortschritt in einer Gesellschaft beitragen kann, in der es noch tabu ist, über die Vergangenheit zu sprechen.

Über den Migrationsfilmemacher

MIGRATION: In Lettre à Theo ("Brief an Theo") untersucht Regisseur Élodie Lélu die Visionen und Arbeiten des verstorbenen griechischen Filmemachers Theo Angelopoulos im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise in Griechenland.

Der Abgrund des Friedens

ORIENTIERUNG 22. FEBRUAR 1969 Der Bericht von Iron Mountain ist eine erschreckende Satire, die die amerikanische Sozialwissenschaft und die Rüstungsindustrie trifft. Der Forschungsbericht ist ein fiktives Dokument, das zeigt, was passieren würde, wenn der Frieden bricht, und in einer nüchternen wissenschaftlichen Sprache zu dem Schluss kommt, dass Krieg eine Notwendigkeit für unser soziales System ist. Auf diese Weise kann das Buch, das jetzt als Fakkel-Buch von Gyldendal auf Norwegisch erscheint, auch als schockierende Offenbarung von Gewohnheitsdenken und Kriegsvorbereitungen gelesen werden. Der dänische Autor Carl Scharnberg liest das Buch als authentisches und seriöses Dokument und fasst in dieser Chronik die "Forschungsergebnisse" zusammen.
FOTO: NADIA OTHMAN

Gaza: Ein Seidenfaden trennt Leben und Tod

ISRAEL-LANYARD: Für die Menschen im Gazastreifen geht die Hoffnung zur Neige.

Posttraumatisches Wachstum

AFGHANISTAN: Hat der Feldpriester und Forscher Gudmund Waaler in einem neuen Buch über die Reaktionen der Soldaten auf den Krieg etwas Neues hinzuzufügen?

Kamerafrauen in der Schusslinie

FOTOGRAFIE: Eine vielfältige Auswahl erfahrener Kriegsfotografen wird in zwei neuen Ausstellungen im Preus-Museum in Vergessenheit geraten: War Time (1935–1950) und Lee Miller.

Krieg ist Krieg

FÜNF JAHRE NACH: In Oleg's Choice gibt es wenig Heldenverehrung oder russische Propaganda - eine Dokumentation, die den Alltag russischer Soldaten und Freiwilliger zeigt, die in der Ukraine kämpfen.

"Vielleicht interessiert dich der Krieg nicht, aber der Krieg ...

NATO: Der Philosoph Jon Hellesnes betont mit seinem neuen Buch The NATO Complex die ehrenwerte Dissidententradition von Luxemburg und Liebknecht.

Schweden ist der NATO-Mitgliedschaft einen Schritt näher gekommen

NATO CRUSH:Der Staub der Trident Juncture-Übung der NATO war kaum zu bewältigen, bevor die Nordwind-Militärübung in Schweden abgehalten wurde. Die frustrierten schwedischen Friedensarbeiter sehen die Übung als einen weiteren Schritt in Richtung NATO-Beitritt.