Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

China

Der autoritäre Staatskapitalismus

CHINA:
Clive Hamilton und Mareike Ohlberg: Die stille Eroberung. Wie China westliche Demokratien untergräbt und die Welt neu organisiert

Es ist bekannt, dass sich China unter Xi Jinping in eine autokratische Richtung entwickelt hat. Die Autoren zeigen, wie sich der Effekt im Rest der Welt verbreitet hat.

Die Diktatur der Tugend

CHINA:
Kai Strittmatter: Die Neuerfindung der Diktatur. Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert.

Chinas Kommunistische Partei rühmt sich heute, jeden der 1.4 Milliarden Bürger des Landes innerhalb von Sekunden erkennen zu können. Europa muss Alternativen zur zunehmenden Polarisierung zwischen China und den Vereinigten Staaten finden.

coronarimpfstoffe: Wissenschaft und Mythen

CHRONIK::
Die Wissenschaft hat schnelle Fortschritte bei der Herstellung eines Impfstoffs gegen Covid-19 gemacht. Aber können Impfprogramme auf aktiver Zustimmung und autonomer Wahl der Bürger beruhen? Und geht wissenschaftliche Rationalität jetzt mit kreativen Formen der Irrationalität einher?

Verfolgung, Überwachung und Folgen von Infektionen

Überwachung::
Wie viel Freiheit haben Sie wirklich, wenn Ihre Bewegungen durch einen coronapass eingeschränkt werden und Sie gefeuert werden, wenn Sie sich weigern, geimpft zu werden?

Die Militärkommandanten wollten die Sowjetunion und China vernichten, aber Kennedy stand im Weg

Militär::
Wir betrachten das American Strategic Military Thinking (SAC) von 1950 bis heute. Wird der Wirtschaftskrieg durch einen biologischen Krieg ergänzt?

China als Führer einer ökologischen Zivilisation

UMWELTPOLITIK:
Yifei Li, Judith Shapiro Polity: China wird grün – Zwangsumweltschutz für einen unruhigen Planeten

Die Zukunft der Welt hängt davon ab, dass China seine Umweltverpflichtungen ernst nimmt

Mit dem Tod bedroht zu sein, kann dazu führen, dass die meisten Menschen sich zurückhalten

REDEFREIHEIT::
Die Möglichkeit, etwas zu sagen, ist immer sehr begrenzt, sagt der regelmäßige Verfasser von MODERN TIMES in diesem Aufsatz über die Anwendung von Gewalt durch verschiedene Behörden. Abseits der heutigen Massenmedien ist nun ein "unterirdisches" Netzwerk von Intellektuellen entstanden, darunter erfahrene Journalisten, Geheimdienstoffiziere, renommierte Professoren und Politiker.

Trojanische Pferde für den chinesischen Geheimdienst?

HUAWEI::
Die Vereinigten Staaten glauben ebenso wie China daran, nationale Technologie als Mittel zur Massenüberwachung und politischen Manipulation einzusetzen.

Ein Manifest für Demokratie und Menschenrechte

REBELL:
Joshua Wong und Jason Y.Ng: Unfreie Rede: Die Bedrohung der globalen Demokratie und warum wir jetzt handeln müssen

Joshua Wong startete eine Protestbewegung gegen die chinesischen Behörden, wurde jedoch abgelehnt, sich in Hongkong zur Wahl zu stellen.

Literaturempfehlung in diesem Sommer


: Empfohlene Bücher

Buch-Tipps Die Kritiker und Herausgeber von MODERN TIMES empfehlen Bücher für die Sommerferien.

Informationstotalitarismus

Selbst gerade?::
Die Unternehmen hinter Plattformen, Smartphones und dem Internet der Dinge verfolgen kontinuierlich alle unsere Bewegungen. Mit einem digitalen Fußabdruck kann man den Zugang einer Person zu Krediten, Transportmitteln, sozialen Diensten oder Gesundheitsversorgung bestimmen. Wir verlieren unsere individuelle Freiheit und Autonomie.

Wo gehen wir jetzt hin?

:
Ist die Globalisierung ein Übel, das jetzt bekämpft werden sollte? Nein, es ist nuancierter. Wir, die wir eine internationale haben orientering schaut mit Angst, wie sich die internationale Zusammenarbeit mit der Pandemie abschwächt.