Jorden


Die Natur der blinden Zone des Menschen

Eine gute Natur? In dem neuen Buch des Philosophen Arne Johan Vetlesen sind die Umweltprobleme ein Symptom dafür, dass unsere Denkweise völlig falsch ist. Dürfen wir uns vielleicht der Tatsache öffnen, dass alles um uns herum die Seele ist?

Ein Crescendo der Angst

Hohe Tatra: Der Wind ist ein eindrucksvolles Porträt der unglaublichen Kraft der Natur und ihrer Berührung mit dem menschlichen Leben.

Der Mensch ist wie die Blume

DIE ZUKUNFT: Wir leben in einem modernen Zeitalter, in dem sich künstliche Intelligenz von selbst entwickelt und zu unserer Rettung und nicht zu unserem Tod wird. Es wird nur wenig später passieren.

Ein staubiges Schweben in einem Sonnenstrahl

ERDE: Für viele ist James Lovelock seit etwa 50 Jahren eine schreckliche Wissenschaft.