TAG

Judentum

Die Suche nach Kompromissen

Judentum: Covered Up ist ein emotionaler Film über den inneren Kampf einer Frau zwischen persönlichen Entscheidungen und ultraorthodoxer jüdischer Tradition.

Israel ist auf dem besten Weg zur Apartheid

Ein Israel, das jetzt vom Gesetz als "jüdisch" definiert wird, kann sich nicht länger als demokratisch bezeichnen.

"Nicht viele genug!"

Eine komplexe Beziehung über viele Jahrhunderte spiegelt sich jetzt im jüngsten polnisch-israelischen Konflikt wider.

Ich schaue nach Israel

Wenn man sich die Zahl der Juden in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg ansieht, sind sie dramatisch zurückgegangen, auch in Norwegen, sagt Conrad Myrland von Med Israel for Peace.

Grausamkeiten wachsen in Krieg

Durch die Verknüpfung alter fotografischer Bezüge zu Rumänien in den 1930er Jahren mit einem gleichnamigen Tagebuch wird in diesem Dokumentarfilm erschreckend geschildert, was die rumänischen Juden erwarteten.

Vorbei, aber verpasst

Redemption and Utopia erzählt die Geschichte europäischer Denker, die von der jüdischen Kabbala, dem Anarchismus und dem Marxismus beeinflusst sind – einer Art Denker, die es nicht mehr gibt.