fbpx

Schlüsselwörter: EU

In der Zukunft arbeiten. Dogan Ismail (Belgien / Türkei). Siehe Libex.Eu

Dauerhafter Ausnahmezustand?

KORONA: Sind die europäischen Behörden ehrlich darüber, wie lange die Maßnahmen dauern werden? Weil Sie eine Population 12 bis 18 Monate lang nicht einsperren können, bevor ein Impfstoff entwickelt wird?

Eine genaue Darstellung der EU-Krise

EUROPA: Geht es jetzt darum, eine Art europäische Solidarität zu entwickeln, oder sind wir weltraumpolygam geworden?
Marco De Angelis, www.libex.eu

Brexit: Der Preis für Unehrlichkeit

HERAUSFORDERUNGEN EUROPAS: Das Brexit-Chaos scheint in einem Austritt der Briten aus der EU zu gipfeln - jetzt, da die Wahl von Boris Johnson verschoben wurde. Der Brexit ist der Preis, den die Briten zahlen müssen, wenn sie nicht ehrlich über Einwanderung, Multikulturalismus und das britische Empire diskutiert haben. Aber sind die Probleme Großbritanniens einzigartig?

"Unsere Existenz hängt von der Veränderung unserer Wachstums- und Konsumgewohnheiten ab"

FRAUEN DER ÄNDERUNG: MODERN TIMES spricht diesmal mit der erfahrenen Sandrine Dixson-Declève über nachhaltiges Wachstum und grüne Entwicklung. Sie leitet jetzt die Expertengruppe für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission.
Green Deal

Green Deal für Europa

EUROPE Am 11. Dezember legt die Europäische Kommission den viel diskutierten Green Deal vor.
Norwegen und das EU-Konzept Puzzle

Was jetzt, EWR?

Das EWR-Abkommen hat in diesem Jahr eine Laufzeit von 25 Jahren. Was bedeutet Europa für Norwegen und was sagt Präsident Macron zur Zukunft Europas?
Amnesty International

Stoppt den Handel mit Folterwerkzeugen

FOLTER: Eine UN-Resolution zum Handel mit Folterwerkzeugen wird uns dem Ziel einer Welt ohne Folter einen Schritt näher bringen.

Ein Versuch, Großbritannien aus den Gräben des Brexit zu befreien

BREXIT: Exodus, Abrechnung, Opfer bieten einen willkommenen und unterhaltsamen Versuch, ein Großbritannien, das über den Brexit gespalten ist, zu überbrücken und "wieder zu vereinen".
Das Europäische Parlament

"Natürlich muss Europa Verantwortung übernehmen"

DAS GRÜNE EUROPA: "European Green Deal" erinnert laut Margrete Auken im Europäischen Parlament an den ersten UN-Klimabericht vor 30 Jahren. "Wenn es um das Klima geht, können wir es kaum erwarten, etwas Kluges zu finden. Wir müssen jetzt handeln “, erzählt sie MODERN TIMES.
Europa

"Norwegens Platz ist in Europa"

EU: Wenn Europa einen "Green New Deal" erreichen will, bei dem die Umwelt ernst genommen wird, müssen wir den Nationalismus und den verdammten Populismus überwinden - so Eva Joly.

Nach den EU-Wahlen: Europa - was jetzt?

GRÜNE WAHL: Grenzkontrolle, Verteidigungspolitik und Klima werden in Zukunft zu den wichtigsten Aufgaben des Europäischen Parlaments gehören, das jetzt von Vertretern der Grünen besetzt wird.

Die EU - ein Schlaf in der Blütezeit des Populismus

Populismus: Democracy Ltd ist ein Weckruf für Europa in einer Zeit, in der die dunklen Mächte zunehmen.

Ausfahrt Britannia

Großbritannien ist aus der EU ausgetreten, befindet sich aber immer noch in Europa. Heidi Sævareids Schwärmerei für Großbritannien ist vorbei. Aber sie sollten gelegt werden. Was machst du Sie bringt den Humor heraus.

Eine gewaltsame Lösung

Bereits Wochen vor dem Referendum über die Abspaltung Kataloniens begann der spanische Ministerpräsident Rajoy, seine Kräfte zu zeigen. Am katalanischen Nationalfeiertag, dem 11. September, erklärte er, er werde "alles" tun, um dies zu stoppen.

Europolitischer Striptease

Europa muss alleine kämpfen, um die von uns als selbstverständlich vorausgesetzte rechtsbasierte Gesellschaft aufrechtzuerhalten.

Europäische neue Welle

Eine neue fortschreitende Welle strömt über Europa und versucht, den Rechtspopulismus abzuwaschen. Kann auch Israel davon profitieren?

Brutaler Brexit für Norwegen

Wenn das Vereinigte Königreich die EU verlässt, verlässt es auch den EWR, und Norwegen wird am Rande seines Haupthandelspartners stehen.
Eva Joly

Eva Joly: "Norwegen steht allein in Europa"

Sie wurde vom französischen Establishment als verrückt, eiskalt und revolutionär bezeichnet und ist eine gebräunte Teilnehmerin an der wichtigsten politischen Arena Europas. MODERN TIMES hat Eva Joly getroffen.

Info Krieg und Rüstungskäufe

Die Staats- und Regierungschefs der EU und der NATO signalisieren, dass sie die militärische Zusammenarbeit stärken werden. Wird es zu einer verstärkten Militarisierung Europas führen?

Welches Europa?

Ist das britische Nein zur EU ein Meilenstein für die Zukunft Europas?

Ein Kampf für Freiheit, Solidarität und Frieden

MODERN TIMES bringt hier den Nachruf auf Gunnar Garbo, den sein Freund Halle Jørn Hanssen seit 55 Jahren verfasst hat.

Über die fünf Väter der EU

Die Geschichte, wie fünf politisch sehr unterschiedliche, aber überzeugte und hartnäckige Eliten den Grundstein für die supranationale europäische Zusammenarbeit legten.