TAG

Donald Trump

Auf der dunklen Seite der Wahrheit

MEDIA: Der Kampf um die Wahrheit – und damit um den Dokumentarfilm – ist brutal geworden. Ein neues Buch analysiert, wie Wahrheitsansprüche und digitale Kultur unsere politischen Realitäten prägen.

Die amerikanische Katastrophe

TRUMPISMUS: Wie sterben Demokratien? Oft mit Hilfe gewählter Führer. Dies war in Russland, Ungarn, der Türkei, der Ukraine und Polen sowie in mehreren südamerikanischen Ländern der Fall. Und in den Vereinigten Staaten?

Der Wille der Strategien, das Leben zu opfern: Die Militärkommandanten wollten die Sowjetunion und China vernichten, aber Kennedy stand im Weg

AUFSATZ: Wir betrachten das American Strategic Military Thinking (SAC) von 1950 bis heute. Wird der Wirtschaftskrieg durch einen biologischen Krieg ergänzt?

Das faschistische Paradoxon

USA: Hatten die Armen aufgrund des amerikanischen politischen Systems keine andere Wahl, als sich mit den Oligarchen zu verbünden, die sie überhaupt geschaffen hatten?

Eine Änderung Ihrer Meinung zur Identitätspolitik kann Sie alles kosten

POLITICS: In der amerikanischen Politik geht es nicht so sehr darum, bestehende Richtlinien zu ändern, sondern vielmehr darum, die Spaltungen zwischen den Völkern anzusprechen.

Gewalt wird politisiert und Politik wird zu Gewalt

GEWALT IN THEORIE UND PRAXIS: Die Welt ist gewalttätig. Werden wir von der Rhetorik der Gewalt festgefahren?

Mercedes ohne Motor

Donald Trumps "Deal of the Century" könnte im schlimmsten Fall ein Auslöser für das ursprüngliche Konfliktpotential zwischen Palästinensern und Israelis sein.

Die moderne politische Lüge und die politische Lüge

AUFSATZ Wie kann es sein, dass einige Politiker wie Präsident Trump so viel lügen können, wie sie wollen, und gleichzeitig von ihren Wählern als wahrheitsgemäß wahrgenommen werden? Wir betrachten, wie die Philosophin Hannah Arendt den Unterschied zwischen traditioneller und moderner Lüge als den Unterschied zwischen Verstecken und Zerstören definierte. Und wie die Wahrheit gefälscht werden kann, weil man die Realität fingern kann.

Das Grenzland ist militarisiert

NECRO STATE CITIZENSHIP: Es wurde viel von Trumps "schöner" Mauer gemacht, aber das Grenzgebiet zwischen den Vereinigten Staaten und ihrem südlichen Nachbarn wurde seit mehr als einem Jahrzehnt militarisiert und durch Zäune und Mauern zerschnitten.

Gewalt wird politisiert und Politik wird zu Gewalt

GEWALT IN THEORIE UND PRAXIS: Die Welt ist gewalttätig. Werden wir von der Rhetorik der Gewalt festgefahren?

Die Welt ist außer Schritt

AUFSATZ: Die Welt ist völlig aus dem Schneider gegangen und tut es schon lange.

Der Tischler Joe Biden beruhigt sich

DER DECKKANDIDAT: Die Vergangenheit holt den Präsidentschaftskandidaten Joe Biden ein, der sich bemüht, das, was die Medien "Lügen und Ausgründungen" nennen, zu widerlegen und herabzusetzen.

Die Dämonen der künstlichen Intelligenz entfesseln

Künstliche Intelligenz: Der Film entführt uns in ein dunkles und faszinierendes Forschungsfeld. Aber sind wir davon überzeugt, dass die Entwicklung der künstlichen Intelligenz außerhalb unserer Kontrolle liegt?

Wem gehören die Geschichten?

ENERGIE: Wessen Geschichte ist das? ermutigt jeden von uns, die Welt zu verändern, indem er ändert, welche Geschichte wir erzählen und wem sie gehört.

Trumps wilde rassistische Rhetorik

Biopolitik: Erfordert der öffentliche Ordnungsbegriff extreme Gewalt gegen bestimmte Bevölkerungsgruppen (Eingeborene, Schwarze, Muslime usw.)? Können 5000 arme und verlorene Migranten von einer Mauer getroffen und 15000 Soldaten mobilisiert werden?

Faszinierend über Faschismus

Ideology: Wissen wir genug über den Faschismus, um ihn zu verstehen?

Von der individuellen Beteiligung zur autoritären Politik

POLITICS: Destabilisiert die technologische Entwicklung die modernen Demokratien? China kann als positives Gegenstück zum Westen gesehen werden.

Die guten alten Zeiten “- eine Zeit ohne Feminismus, Migration und Globalisierung

SPÄTER FASZISMUS: Die Vorstellung, eine gefährdete Kultur zu konstituieren, geht auf alle verschiedenen spätfaschistischen Gemeinschaften zurück

Weiße und schwarze Arbeiter

DIE ARBEITSKLASSE: Hegemoniale Trumpfanalyse lässt es scheinen, als ob die Arbeiterklasse der Vereinigten Staaten weiß ist.

"Ich bin auf der Flucht nach Gesprächen zwischen Präsident Trump und Kim Jong-un"

KOREA: Am 12. Juni wurde Südkoreas Präsident Moon Jae-in während des ersten offiziellen Staatsbesuchs des Landes in Norwegen von König Harald empfangen. Moon sprach über die verheerenden Auswirkungen von "struktureller Gewalt", die die Teilung seines Landes auf Nord- und Südkorea hatte, und über "positiven Frieden".

Mit dem Tandembike in die Zukunft

Atomwaffen: Trotz wiederholter Demonstrationen sind Atomwaffen immer noch bei uns und mindestens genauso gefährlich wie zuvor. Dieses Buch enthält alles, was Sie über die Geschichte der Atomwaffen wissen müssen.

Assange und das freie Wort

Bei der Festnahme von Assange geht es um eine "Festnahme der Demokratie".

Haben die evangelikalen Amerikaner den Verstand verloren?

TRUMPS SELECTORS: Mehrere Stellen im Buch kommen zu dem Schluss, dass die Koalition zwischen Evangelikalen und Republikanern so solide ist wie nie zuvor.

Lykkeberg – "ein demokratischer Sozialist"

THEMA: Wie sollen wir unseren Kindern erklären, dass Trump – gegen die meisten Widrigkeiten – Präsident der Vereinigten Staaten wurde?

Unsere liebe NATO

EDITORIAL: Leider wollen die meisten Menschen unter dem Schutz der NATO leben – in einer Selbsttäuschung der Unwissenheit.