Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Dokumentarfilm

Im Grenzgebiet zwischen Fiktion und Wahrheit


Stephane Kaas: Etgar Keret: Basierend auf einer wahren Begebenheit

Etgar Keret: Based on a True Story ist so verspielt wie der Mann, den es darstellt. 

Der Kampf ums Überleben

:
Die britische Filmemacherin Kim Longinotto dreht Dokumentarfilme über rebellische Außenseiter, in denen Frauen, die um ihr eigenes Überleben kämpfen, die gefeierte Protagonistin sind.

Eine Hommage an nichts 


Boris Mitic: Im Lob des Nichts

Boris Mitic 'In Praise of Nothing ist wahrscheinlich der ungewöhnlichste Dokumentarfilm, den Sie dieses Jahr sehen werden.

Die Kulturrevolution überdenken


Tracy Dong: Im Zeichen

Spannungen und Tränen nehmen zu, während wir jungen chinesischen Schauspielern folgen, die als Red Guardians von Mao Zedong ausgebildet sind und die chinesische Kulturrevolution nacherleben.

Eine schmerzhafte Katharsis


Sofia Haugan: MENSCH 2018: RÄUBERTochter (Mein Herz gehört Papa)

Sofia Haugan wird einen Dokumentarfilm über ihren drogenabhängigen Vater drehen. Aber zuerst muss sie ihn finden. 

In der gefangenen Psyche


Jairus McLeary und Gethin Aldus: MENSCH 2018: Die Arbeit

In Kalifornien gibt es ein Programm, das die inhaftierte Zone des Seelenfriedens ermöglicht.

Ein Schrei nach Syrien


Evgeny Afineevsky: Schreie aus Syrien

"Dasselbe kann überall auf der Welt passieren", sagt Evgenij Afineevsky, der mit Cries aus Syrien ein starkes und leicht verständliches Bild der Kriegsjahre des Landes vermittelt.

Warum nicht Sanders?


Lionel Rupp, Michael David Mitchell. Schweiz: Eine Kampagne für sich

Warum hat Bernie Sanders bei den allgemeinen Wahlen nicht gewonnen? Schweizer Dokumentation zeigt erstaunliches Systemversagen im US-Wahlsystem.

Ich bin nicht dein Neger: Die Notwendigkeit von Beispielen


Raoul Peck: Ich bin nicht dein Neger

Wir können alle etwas über die Aufmerksamkeit und Wahrhaftigkeit von James Baldwin lernen. 

Hommage an eine kämpfende Legende


Bob Hercules und Rita Coburn Whack: Maya Angelou: Und immer noch auf dem Vormarsch.

Die afroamerikanische Multi-Künstlerin Maya Angelou verwandelte alle Widrigkeiten in Weisheit und Poesie.

Burlesque und Kriegsgeschichte vom Balkan

:
Das Balkan New Film Festival kommt bald nach Oslo und Bergen. Das Programm bietet sowohl wilde Komödien als auch ernsthafte Kriegsdramen.

Dokumentarfilme, die die Welt verändern werden

:
Wir stehen vor einer neuen Welle von Dokumentarfilmen, die sich nicht damit zufrieden geben, die Realität zu zeigen. Sie wollen einen echten sozialen Wandel schaffen, weit über die traditionellen Ausstellungsräume hinaus.