Science-Fiction-Anthologie mit Blick auf den Abgrund


Der Netflix Anthology Black Mirror taucht tief in den menschlichen Abgrund ein. Wie weit wird die technologische Entwicklung gehen?

Ohrem ist Schriftsteller für MODERN TIMES.
Email: sigurdoh@vfk.no
Veröffentlicht: 11. April 2017

Der britische Premierminister wird von Erpressern gezwungen, im Rahmen eines Kunstprojekts für Massenmedien öffentlichen Verkehr mit einem Schwein zu haben. Ein digitales Objekt speichert alle Ihre Erinnerungen, kann aber auch zum Bearbeiten Ihrer persönlichen Geschichte verwendet werden. Ein elektronischer Doppelfaden ist so programmiert und zugeschnitten, dass er alles für Sie erledigt, aber schließlich auch die Kontrolle über Ihr Leben übernimmt. Das Einchecken an den Nachtorten wird durch gleichzeitiges, aber unsichtbares Coaching optimiert. Ihr soziales Netzwerk wird in ein Klassensystem umgewandelt, das auf einer externen Immobilienbewertung basiert.

Dies sind nur Geschmacksstücke der Netflix-Serie Black Mirror (Premiere 2011) kann satirische Serien Spannung anbieten. ...

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal