Ruhende ideologische Viren


KORONA: Wird sich ein weitaus günstigeres ideologisches Virus verbreiten und uns hoffentlich infizieren, das uns an eine andere Gesellschaft jenseits des Nationalstaates denken lässt, eine Gesellschaft, die sich als globale Solidarität und Zusammenarbeit verwirklicht?

Philosoph. Permanenter Literaturkritiker in MODERN TIMES. Übersetzer.
Email: andersdunker.contact@gmail.com
Veröffentlicht am: 2020
Pandemie! Covid-19 erschüttert die Welt
Autor: Slavoj Žižek
Verlag: ODER Bücher, USA

Eine bemerkenswerte Erfahrung, die die Covid-19-Pandemie mit sich gebracht hat, ist, dass so viele bereit sind, aus der Krise zu lernen. Auch die öffentlichen Philosophen sind alle auf dem Weg, die Zeichen der Zeit zu interpretieren. wenn PhilosophieEines ist ein Mittel zur Beruhigung und praktischen Orientierung des Einzelnen. Darüber hinaus hatte es immer ein größeres Ziel: Wahrheiten auf den Platz zu bringen, die die Gemeinschaft der Menschen verändern können.

Wenn wir "Philosophie" als Begriff für unsere Grundorientierung im Leben verstehen, erleben wir heutzutage alle eine wahrhaft philosophische Revolution ", sagt Slavoj Žižek in dem kleinen Buch Pandemie!. Es basiert auf einer Reihe von Artikeln, die er während der Quarantäne geschrieben hat, in denen er sich Berichten zufolge auch faulen Freuden und Netflix-Verbrechen hingegeben hat, gelegentlich schlaflosen Nächten, die von latenter Panik geprägt sind und über die Zukunft der Welt nachdenken.

Slavoj Zizek

Žižek weist bereits eine New-Age-Version des Virus als eine Art Botenstoff von der Erde zurück: Der Glaube, dass der Erfolg dieses Parasiten die Pantomime der Natur, eine kritische Geste oder eine Warnung sein sollte, die an uns Menschen gerichtet ist. Das Virus ist ein dummer Mechanismus, der sich zwecklos kopiert, sagt Žižek. Es ist eine "biologische Karikatur" der blinden Fortpflanzung des Lebens und damit des Menschen. Trotz unseres intensiven Interesses an uns selbst, das oft in rücksichtsloses Eigeninteresse verfällt, sind wir unter anderem nur eine Spezies, fährt er fort. In der Interaktion der Natur ist das Virus ein reiner natürlicher Zufall ohne Bedeutung.

Dennoch gibt es unendlich viel zu lernen aus der Situation Virus Ohne einen vorher festgelegten Plan infiltriert es alle menschlichen Systeme, von Infrastruktur und Gesundheitswesen bis hin zu mentalen Abwehrmechanismen und Vorurteilen - und fungiert somit als Träger einer aufschlussreichen Wahrheit: Alles erweist sich als weitaus fragiler und weniger nachdenklich als bisher angenommen.

Lebensphilosophie

Die einfache Frage, die sich Žižek stellt, lautet: "Was ist los mit unserem System, da wir trotz aller Warnungen wirklich so unvorbereitet waren?" Oder in einem anderen Satz: "Wie können wir schockiert sein, dass das, was uns gesagt wurde, passieren würde, ...

Abonnement NOK 195 / Quartal


Lieber Leser. Sie haben jetzt die 3 kostenlosen Artikel des Monats gelesen. Also auch nicht einloggen Wenn Sie ein Abonnement haben oder uns durch ein Abonnement unterstützen Zeichnung für freien Zugang?