Øystein Windstad

Ehemaliger Journalist für MODERN TIMES.

Artikel geschrieben von ...

Kurdischer Anarchismus

"Seit dem spanischen Bürgerkrieg wurde nichts Ähnliches gesehen", sagen norwegische Anarchisten. Die kurdische Volksverteidigungseinheit versucht, ein System zu schaffen, das Demokratie, Gleichheit, freie Meinungsäußerung und die Rechte von Minderheiten gewährleistet.      

Zu Unrecht des Völkermords beschuldigt?

Norwegen wird Eugene Nkuranyabahizi an Ruanda ausliefern, der ihn des Völkermords beschuldigt. Nun können MODERNE ZEITEN zeigen, dass einige der Zeugen falsche Aussagen gemacht haben.

Ich möchte die Wiedergabe nicht kommentieren

Das Ministerium für Justiz und Katastrophenschutz will sich nicht zu der Entscheidung äußern, Eugene Nkuranyabahizi auszuliefern. Kripos weist darauf hin, dass drei Gerichte festgestellt haben, dass es verschiedene Verdachtsgründe gibt.  

Politisch motiviertes Urteil

Ein Oppositionspolitiker forderte Paul Kagame bei den Präsidentschaftswahlen heraus. Am Ende wurde Victoire Ingabire wegen "Völkermordideologie" zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Eine Reihe unabhängiger Journalisten wurde in den letzten Jahren ebenfalls inhaftiert.

"Sie wollten sein Eigentum"

Die norwegischen Behörden haben Charles Bandora nach Ruanda ausgeliefert, wo er zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt wurde - obwohl mehrere Zeugen sagten, er sei unschuldig und sie seien unter Druck gesetzt worden, zu lügen.

Geld in die Irre?

Der stellvertretende Vertreter Olemic Thommessen wollte Hunderte von Millionen aus Guernseys Steuerparadies holen. Dies verhinderte Millionen von Zahlungen für Kultur und Haushaltshilfe für ältere Menschen in Großbritannien. 

MODERNE ZEITEN enthüllten norwegische Waffenverkäufe - Außenministerium setzt Fuß

Das Außenministerium stellt den Verkauf von norwegischer Munition und Granaten an die Vereinigten Arabischen Emirate ein. MODERN TIMES war die erste Zeitung, die enthüllte, dass Norwegen Munition in das Land exportiert, das an Bombenangriffen und Kriegen im Jemen beteiligt ist.

Nordmann unter Bomben und Opfern im Jemen

Sissel Overvoll arbeitet für Ärzte ohne Grenzen im vom Krieg heimgesuchten Jemen: "Wir hören ständig Luftangriffe und verletzen jeden Tag Patienten durch Bombenangriffe", sagt die norwegische Krankenschwester. 
00: 05: 13

Spontan entführt, mit Handschellen gefesselt und nackt

Der schwangere Mithel Ghaneem wurde spontan abgebrochen, als die Polizei kam, um sie aus Norwegen zu schicken. Für drei Tage nach der spontanen Abtreibung wurde sie mit einer Blutung im Bauch aus Norwegen in das Flugzeug gesetzt.