fbpx
profile_cover
29-Artikel.
Dies ist kein Film - Robert Fisk und die Politik der Wahrheit Regisseur Yung Chang

Der Kriegsreporter der Wahrheit nahe

PORTRAIT FILM: b Der Kriegsberichterstatter Robert Fisk hat den Mut, zu überwachen und herauszufordern. Er ist dafür bekannt, dass er an der Front unter Verstoß gegen die offizielle Linie von Politikern und Behörden berichtet.
Der Höhlendirektor Feras Fayyad Dänemark, Syrien

"Fick dich, Bashar"

SYRIEN: Feras Fayyads neuer Dokumentarfilm zeigt den Mut, die Widerstandsfähigkeit und die Solidarität der Menschen in einem Krankenhaus unter der Bombe.
Die Faire-Part-Direktoren Anne Reijniers, Rob Jacobs, Nizar Saleh und Paul Shemisi

Kinshasas "ewiges Theater"

KONGO: Vier Filmemacher finden neue Wege, um Kinshasas Geschichte zu erzählen. Sie blicken auf die Performancekünstler der Stadt, die nach der Kolonialzeit auf den Kopf gestellt werden.
Mitternachtsreisender Direktor Hassan FaziliVideo

Die Kunst der Flucht: Ein europäischer Albtraum

Migrant: Die Familie Fazili zeichnet drei Mobiltelefone ihrer gefährlichen Reise von Afghanistan über die Balkan-Migrationsroute in eine ungewisse Zukunft in Europa auf.
Passion - Zwischen Aufstand und Rücktritt Regisseur Christian LabhartVideo

Wo waren deine Revolutionäre, Karl?

PHILOSOPHIE: Der Dokumentarfilm Passion - Zwischen Aufstand und Resignation reflektiert die Bereitschaft des Menschen, sich auf seine Zeit einzulassen und sich aufzulehnen.
Raving Riot-Regisseur Stepan Polivanov

Die postsowjetische Stadt, in der der Tanz politisch ist

TECHNO-PROTESTE: Ein Tanzprotest und sein Wachstum und Fall vor dem georgischen Parlament.
Cannabis

DAS RECHT, HOCH ZU SEIN: Colorados Cannabis-Experiment

Legalisierung: Hat die Legalisierung von Marihuana zu idyllischer Freiheit für die Konsumenten geführt oder ist ein anderer Markt für zynische Profitjäger entstanden?
Unsere Niederlagen (Nos défaites)

Eine Übung in Solidarität

Aktivismus: Der Umgang der französischen Rebellenpolizei mit Demonstranten führt zu einer dramatischen Änderung der Einstellung von Schülern einer High School am Stadtrand von Paris.
Charleroi

Die Stadt, die im Nebel der Vergessenheit zurückblieb

Stadtgeschichte / BELGIEN: Der Filmemacher Guy-Marc Hinant möchte den Ruf der Heimatstadt retten, indem er die vergessenen Geschichten ausgräbt, die in den Hügeln der Erinnerungen der Stadt versteckt sind.
Der heißeste August

Die Erde ist für die Politik des Kapitalismus verantwortlich

URBANISIERUNG: Der heißeste August hält einen Spiegel hoch, der die zugrunde liegende Angst der modernen Überlebensstrategie aufdeckt.
Dark Suns - Mexikos Bagger

Mexikos gefährdete Bagger

BEDROHT: Die Mexikaner versuchen, die Leichen ihrer toten Verwandten auszugraben, während sie bei einem tödlichen Terroranschlag sowohl von den Kartellen als auch von den Behörden bedroht werden.
Russlands Indoktrination

Heroisches Opfer für das Mutterland

RUSSLAND: Die Idee, dem Mutterland zu dienen, bleibt als Indoktrinierungsinstrument relevant.

Düsterer Alltag unter Schottlands Armen

ARMUT: Eine Generation junger Schotten zeigt Momente der Zärtlichkeit und Fürsorge inmitten alltäglicher Frustrationen, Prüfungen und Episoden von Gewalt.

Die Wüste grün machen

KLIMAWANDEL: Die Musikerin Inna Modja wandert auf dem 8000 Kilometer langen Weg des ehrgeizigen afrikanischen Projekts „Great Green Wall“, bei dem sich eine Baumwand über den Kontinent erstrecken wird.

Untergrundfelsen in Kabul

AFGHANISCHES METALL: Die Geschichte des Entstehens der ersten afghanischen Metal-Band - und des anschließenden Sturzes unter das Gewicht einer ultra-konservativen Gesellschaft.

Wenig Geld, viele Rechnungen

SLIT: Die Geschichte zweier Männer, die nach unerwarteten Krankenhausrechnungen streben, zeigt die Wrestling-Ära im modernen China.

Feier der Vielfalt der Menschheit

AGNÈS VARDA: Die neue französische Wellenfilmpionierin Agnès Varda reflektiert ihre Karriere und vermittelt eine humanistische Lebensphilosophie über Gemeinschaft und Empathie.
Bellingcat - Wahrheit in einer Welt nach der Wahrheit Regisseur Hans Pool

Katz und Maus spielen mit der Wahrheit

OPEN SOURCE CODE: Die Bellingcat-Gruppe steht an der Spitze einer dringend benötigten Basisbewegung, die die Produktion und Verbreitung gefälschter Nachrichten aufdeckt.

Die Kunst, das geschlossenste Regime der Welt zu stören

ART / FRAGEN: Sieben internationale Künstler reisen nach Pjöngjang, um an Nordkoreas erstem Kunstsymposium teilzunehmen.

Indie-Pop-Sensation AURORAs Kreation

MUSIKINDUSTRIE: Es war einmal eine Zeit, in der Aurora das Bild einer Branche malte, in der die Künstlerin AURORA ihre eigenen Ambitionen fördern soll, anstatt ihre eigene kreative Unabhängigkeit zu fördern.

Der Dokumentarfilm als Kommunikationsmittel

Spaces of Exception vergleicht die Erfahrungen von Unterdrückung und Widerstand und findet Ähnlichkeiten zwischen nordamerikanischen Indianerreservaten und palästinensischen Flüchtlingslagern.

Alltägliche Herausforderungen in einem pro-russischen Bataillon in der Ukraine

Ihre eigene Republik sorgte letztes Jahr bei den Lissaboner Filmfestspielen für Aufsehen, da der Film eine etwas pro-russische Haltung einnahm. Dennoch bietet es einen interessanten Einblick in eine Seite des ukrainischen Konflikts, die in westlichen Medien selten erwähnt wird.

Die Stadt blieb im Nebel der Vergessenheit zurück

Der Filmemacher Guy-Marc Hinant möchte den Ruf der Heimatstadt retten, indem er die vergessenen Geschichten ausgräbt, die in den Hügeln der Erinnerungen der Stadt versteckt sind.

Gefälschte Nachrichten = falsche Realität

Ein neuer Dokumentarfilm befasst sich mit Trumps Wahlkampf und der Bedeutung gefälschter Nachrichten in russischen Medienclips.

Revolutionäre Filmbewegung

Bridges of Time ist eine Hommage an die Regisseure, die die poetische Dokumentationstradition in der Ostsee geprägt haben. Eine revolutionäre Filmbewegung, die während der Besetzung der Sowjetunion für die Freiheit der Menschen kämpfte.