die Königin
Die Königin / Königin der Herzen. Foto: ROLF KONOW

Wenn die Verteidigung der Opfer schief geht


#ICH AUCH: Schicksalsschwangere Familienbeziehungen und Machtmissbrauch können eine Erfolgsformel für den Film sein. Die Königin bietet eine nuancierte Täterin.

Countries ist Filmautor, Regisseur und Autor für MODERN TIMES.
Email: ellen@landefilm.com
Veröffentlicht: 3. Juni 2019
die Königin
Direktor: Mai el-Toukhy
(Dänemark)

Mit dem Dogmenfilm wurde die Schauspielerin und Sängerin Trine Dyrholm der Öffentlichkeit bekannt Festen 1998. Jetzt ist sie mit einer komplexen und provokativen Täterrolle im dänischen Film präsent die Königin. Die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Filmen berühren Themen wie Verschleierung, sexueller Missbrauch und eine streng kontrollierte Familienfassade. Beides sind psychologische Dramen, die ein großes Publikum angezogen haben. Die Geschichten sind um den Sohn als Opfer gewebt. in Festen es war der vater, der der missbraucher war, ich die Königin Es ist die Stiefmutter. Ich auch half, sich zu lockern, um die Rollen umzudrehen ...


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal