Offenheit gegenüber Finanzen
Pixabay

Nachhaltige Verschuldung und finanzielle Transparenz


VERANTWORTLICHE DARLEHEN: Angenommene Grundsätze der Verschuldungstransparenz sind ein Schritt in die richtige Richtung für eine nachhaltige und legale Kreditvergabe an gefährdete Länder mit niedrigem Einkommen. Norwegen sollte als verantwortungsbewusster Kreditgeber und Investor die Führung übernehmen.

Skaaren-Fystro ist Sonderberater bei Transparency International Norway.
Email: skaaren@transparency.no
Veröffentlicht am: 2019

In diesem Sommer unterstützte die G20 eine Initiative des Institute of International Finance (IIF) zu Prinzipien der freiwilligen Verschuldungstransparenz: «Freiwillige Grundsätze zur Verschuldungstransparenz“. Sowohl die Hauptorganisation für die Finanzindustrie in diesem Land, Finanzen NorwegenUnd DNB ist ein Mitglied von IIF zusammen mit 450 anderen Institutionen weltweit.

Die Grundsätze haben bisher wenig mediale Beachtung gefunden. Dies kann daran liegen, dass die Grundsätze freiwillig und nicht festgelegt sind die die darauf aufbauen und ein System aufbauen können, wie es umgesetzt werden soll. Am naheliegendsten wäre der Auftrag der Weltbank oder des Internationalen Währungsfonds.

Die Schuldenkrise in Mosambik ist in Norwegen vielfach diskutiert worden, da die staatliche Pensionskasse Global (SPU) der zweitgrößte Investor in der Credit Suisse ist, die eine der Banken hinter der Credit Suisse ist
illegale Kredite an Mosambik.

Obwohl noch viel Arbeit verbleibt und große Unsicherheit hinsichtlich der Einhaltung dieser freiwilligen Transparenz besteht, sind die verabschiedeten Grundsätze ein Schritt in die richtige Richtung für nachhaltigere Privatpersonen. Darlehen in gefährdete Länder mit niedrigem Einkommen.

Offenheit wird dazu beitragen können å Vermeidung unnötiger und illegaler Kredite, und die Grundsätze sollen die bestehenden Instrumente und Leitlinien der G20 und der Entwicklungsbanken für. ergänzen å Schuldenanfälligkeit verringern.

Die Einführung der Grundsätze wird unter anderem eine Form des öffentlichen Registers mit Informationen über den Wert des Darlehens, die rechtliche Verankerung und den Rückzahlungsplan beinhalten. Ein solches Register kann sowohl dem Kreditgeber als auch dem Kreditnehmer und der Zivilgesellschaft zugute kommen und hoffentlich zu nachhaltigeren Darlehen beitragen.

Abonnement NOK 195 / Quartal

Schuldenkrise

Finanzielle Transparenz ist eng mit nachhaltiger Entwicklung verbunden, und Transparenz ist zu einem Thema für die Forderungen der Zivilgesellschaft nach Finanzierung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen geworden. Eine verantwortungsvolle Kreditvergabe ist in diesem Zusammenhang wichtig, da viele Länder zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen auf Kredite angewiesen sind.

Die Schuldenlast der Entwicklungsländer hat in den letzten Jahren zugenommen, und viele Länder ziehen in neue um


Lieber Leser. Sie haben jetzt die 3 kostenlosen Artikel des Monats gelesen. Also auch nicht einloggen Wenn Sie ein Abonnement haben oder uns durch ein Abonnement unterstützen Zeichnung für freien Zugang?