WIE WIR WISSEN, WAR ES FÜR DEN STAATSMINISTER, DER ZURÜCKGEZOGEN WURDE, KEIN NUTZEN. ILL .: KAL, USA

Nach den EU-Wahlen: Europa - was jetzt?


GRÜNE WAHL: Grenzkontrolle, Verteidigungspolitik und Klima werden in Zukunft zu den wichtigsten Aufgaben des Europäischen Parlaments gehören, das jetzt von Vertretern der Grünen besetzt wird.

Schriftsteller für MODERN TIMES zu Europa-Themen.
Email: Pfrisvold@gmail.com
Veröffentlicht: 3. Juni 2019

Europa hat gesprochen. Die Teilnahme an den Wahlen zum Europäischen Parlament stieg gegenüber 8 um 2014 Prozentpunkte und lag leicht über 50 Prozent. Die Wahlbeteiligung ist bedeutend und zeigt ein sehr kleines Zeichen des Phänomens, das viele weggefegt haben: Es gibt einen europäischen politischen Raum. Politik ist nicht nur eine nationale Angelegenheit. Denn wenn Industrie und Wirtschaft Technologie und Kapital einsetzen, um die Ressourcen, Arbeitsbedingungen und die Demokratie selbst der Erde zu zerstören, folgt die Politik. "Die Wähler sehen den Zusammenhang zwischen gesellschaftlichen Herausforderungen auf nationaler und internationaler Ebene", sagte Sylvain Kahn, Professor für Geographie und Geschichte am Science Po in Paris, gegenüber der Zeitung Le Monde. Wähler…


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (NOK 69 / Monat), um mehr als einen kostenlosen Artikel pro Tag zu lesen. Komm morgen zurück oder logge dich ein.

Abonnement NOK 195 Quartal