Mehr universelle Philosophie

AUFSATZ: Zeit zu lernen, was die vielen übersetzenden Philosophen der Welt dachten? Oder was ist mit der ausgelassenen afrikanischen Philosophie? Vier Bücher bieten ein breiteres Verständnis der Geschichte des Denkens.

Überraschenderweise war 2020 außergewöhnlich: Das Jahr begann mit einem kleinen Virus, der die Welt auf den Kopf stellte. Flüge wurden abgesagt. Sogar Norweger hörten aufgrund von covid-19 plötzlich auf, sich die Hände zu schütteln. Dann wurden sowohl die Vereinigten Staaten als auch Norwegen auf eine andere Krankheit in unserer Mitte aufmerksam: die rassistische Pandemie. Der polizeiliche Mord an George Floyd in Minnesota führte experimentell zu einer Einigung mit Rassismus auch in Norwegen. Fußballspieler gingen zur Unterstützung von Black Lives Matter auf die Knie.
. . .

Lieber Leser. Sie haben über 15 kostenlose Artikel gelesen, wir können Sie daher bitten, sich anzumelden Zeichnung? Dann können Sie alles (einschließlich der Zeitschriften) für 5 euro lesen.

Dag Herbjornsrud
Ehemaliger Herausgeber von MODERN TIMES. Jetzt Leiter des Zentrums für globale und vergleichende Ideengeschichte.

Zum Thema passende Artikel