Alain Finkielkraut: La seule Genauigkeit


Alain Finkielkraut warnt davor, in die Geschichte zu gehen, um zu lernen - und glaubt, dass die Zeit, in der wir leben, nur von ihm selbst verstanden werden kann.

Schriftsteller für MODERN TIMES zu Europa-Themen.
Email: Pfrisvold@gmail.com
Veröffentlicht: 16. Dezember 2015

Alain Finkielkraut: La seule Genauigkeit. Ausgabe Stock, 2015

Frankreich zittert. Die Gesellschaft ist zusammengebrochen. Unser Land ist nicht wiederzuerkennen. Die Hauptbotschaft der rechtsradikalen französischen Intellektuellen ist klar, und es sind der Islam und seine Anhänger, die schuld sind - verbunden mit einem völlig machtlosen Staat, der durch die demokratische Rechtsstaatlichkeit, die Anerkennung der Menschenrechte und der Marktwirtschaft geschwächt ist. Die Verbreitung der Realität erfolgt auf die beste französische Art und Weise - eingängige literarische Darstellung in Michel Houellebecqs EinreichungEric Zemmours Der französische Selbstmordund jetzt in Alain Finkielkrauts La seule Genauigkeit - «Das einzig genaue». Verdunstet sind die Gedanken…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (NOK 69 / Monat), um mehr als einen kostenlosen Artikel pro Tag zu lesen. Komm morgen zurück oder logge dich ein.

Abonnement NOK 195 Quartal