Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

MANAGER

Ein libertärer Linker?

Beschleunigung::
Einige Denker glauben, dass es möglich ist, dass eine so genannte selbstgefällige Linke durch Kapitalismus und Technologie eine bessere und freiere Zukunft schafft.

Die Massen und die Menschen

PSYCHOLOGIE::
Ist es möglich zu verstehen, warum die Mehrheit einen Führer oder eine sklavenähnliche Existenz wählt?

Bjørneboe, Gateavisa und Postanarchismus

:
Ist es möglich, dass Merkmale des Anarchismus für einige von uns heute noch große Gültigkeit haben?

Palästina in unserem Jahrhundert

Palästina Anhang::
Die Zeitschrift Palästina in unserem Jahrhundert hat sowohl eine aktuelle als auch eine historische Perspektive auf den langen Atomkonflikt zwischen Palästina im Nahen Osten. Obwohl es bekannt ist, ist es oft mit wenig detailliertem Wissen.

Wo gehen wir jetzt hin?

:
Ist die Globalisierung ein Übel, das jetzt bekämpft werden sollte? Nein, es ist nuancierter. Wir, die wir eine internationale haben orientering schaut mit Angst, wie sich die internationale Zusammenarbeit mit der Pandemie abschwächt.

MODERNE ZEITEN: Vierteljährliches Magazin als nächstes!

:
Es war Zeit, sich in unserem sechsten Jahr für die heutigen MODERN TIMES niederzulassen. Die Welt verändert sich nicht nur mit einer Pandemie (siehe anders in der Zeitung), sondern auch die Öffentlichkeit hat sich in den letzten zehn Jahren dramatisch verändert.

Dauerhafter Ausnahmezustand?

KRONE::
Sind die europäischen Behörden ehrlich darüber, wie lange die Maßnahmen dauern werden? Weil Sie eine Population 12 bis 18 Monate lang nicht einsperren können, bevor ein Impfstoff entwickelt wird?

Berlin stinkt

BERLINALE::
In diesem Jahr steckt wirklich etwas hinter den Filmen in Berlin.

Bücherbewertungen

Zusammenleben Trennung / Die ehelichen Brüche im muslimischen Afrika südlich der Sahara (von Alhassane A. Najoum)Es ist teuer, in Niger zu heiraten, obwohl der Brautpreis variiert, und im Falle einer Scheidung sind Frauen verpflichtet, den Brautpreis zurückzuzahlen.
Mythologien / Der himmlische Jäger (von Roberto Calasso)In Calassos vierzehn Aufsätzen befinden wir uns oft zwischen Mythos und Wissenschaft.
China / Die stille Eroberung. Wie China westliche Demokratien untergräbt und die Welt neu organisiert (von Clive Hamilton und Mareike Ohlberg)Es ist bekannt, dass sich China unter Xi Jinping in eine autokratische Richtung entwickelt hat. Die Autoren zeigen, wie sich der Effekt im Rest der Welt verbreitet hat.
Philosophie / Politische Philosophie des gesunden Menschenverstandes. Band 2,… (von Oskar Negt)Oskar Negt fragt, wie der moderne politische Bürger nach der Französischen Revolution entstanden ist. Wenn es um politischen Terror geht, ist ihm klar – es ist nicht politisch.
- Werbung -

Mehr interessante Produkte:VERBINDUNG
Ihnen empfohlen

Sammlung unter dem Weihnachtsbaum

Weihnachten ist Zeit für Sammlerstücke. In diesem Jahr können Sie Erik Bye, Destiny's Child, Eminem, John Fogerty und Claudia Scott verschenken, schreibt Øyvind Holen.
KONGO:

Kinshasas "ewiges Theater"


Anne Reijniers, Rob Jacobs, Paul Shemisi, Nizar Saleh: Faire-Part
Vier Filmemacher finden neue Wege, um Kinshasas Geschichte zu erzählen. Sie blicken auf die Performancekünstler der Stadt, die nach der Kolonialzeit auf den Kopf gestellt werden.

Der Fürst

Am 6. Oktober wählte das Internationale Klimapanel der Vereinten Nationen einen neuen Führer.