Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

KOMMENTAR

Offener Brief an Justizministerin Monica Mæland

Protest Glatte Zellen und himmelhohe Geldstrafen wurden die Antwort des Staates auf eine friedliche Feier.

Professor Mads Andenæs: "Assange ist mehreren Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt"

WEBINAR: Die Oxford-Professorin Liora Lazarus erinnerte an die Situation für Julian Assange. "Menschenrechte sind nicht für die Makellosen, sondern für alle."

Diejenigen mit Macht und Autorität wollten schon immer die Whistleblower abschneiden

Benachrichtigung: Anhang von MODERN TIMES ORIENTERING widmet sich der Warnung und Wahrheit.

Ein libertärer Linker?

Beschleunigung: Einige Denker glauben, dass es möglich ist, dass eine so genannte selbstgefällige Linke durch Kapitalismus und Technologie eine bessere und freiere Zukunft schafft.

Der Whistleblower des Holocaust

ZWEITER WELTKRIEG: Zwei Leute trafen sich im Zug zwischen Warschau und Berlin….

Warum politische Satire fördern?

REDEFREIHEIT: Die satirische, politische Karikatur ist im Wesentlichen ein hervorragendes Gegengewicht zu Missbrauch und Unterdrückung.