fbpx

Kommentare

MODERN TIMES ist eins Kommentar Zeitung. Siehe BUCH und FILM für Kritikmit rund 25 Rezensionen politischer Literatur und Dokumentationen pro Monat.

Faditoon finden Sie unter www.libex.eu

Die Verzweiflung ist stärker als erhofft

OPTIMISMUS: Indem wir positive Ideen ernst nehmen, können wir ihnen die gleiche Aufmerksamkeit schenken, die toxische Ideologien heute erhalten.

Die Brandkatastrophe als Wendepunkt

PYROCEN: Laut Bronwyn Lay können die katastrophalen Brände in Australien eine Gelegenheit sein, aus den Interaktionen der Aborigines mit der Natur zu lernen.
Silvano Mello, siehe www.libex.eu

Neue Zeiten für Krieg und Böses

- Zeit, um den Einsatz von biologischer Kriegsführung, autonomen Waffensystemen und Söldnern zu verhindern.

Der Y-Block: Die Tragödie der Nation

ARCHITEKTUR: Lassen Sie nicht zu, dass unsere gewählten Beamten vervollständigen, was bei der Terrorbombe fehlgeschlagen ist.
5G Strahlung

Mit voller Kraft in eine ökologische Sackgasse

5G: Es ist nicht dokumentiert, dass 5G sicher ist. Im Gegenteil, 5G wird den Schaden verstärken, den wir der Biosphäre und dem Leben auf der Erde bereits zugefügt haben.
Novara Herausgeber Ash Sarkar

Nihilismus und Individualismus durch Solidarität und Gemeinschaft ersetzt?

AKSELERASJONISME: Für die Kinder des neuen Jahrtausends ist der Konservatismus eine tote Ideologie. Und über dem Neoliberalismus zeichnet sich nun ein neuer kommunistischer Realismus unter den jungen Briten ab.
Australien brennt

Australien brennt

INFERNO UNTEN: Wie die Tornados und Überschwemmungen der Welt sind Australiens Brände im Laufe der Jahre benannt worden. Jetzt könnten wir sie "Feuer der Ewigkeit" nennen. Können die unglaublichen Tragödien, die wir erlebt haben, der Beginn einer besseren Zukunft für Australien sein?
Marco De Angelis, www.libex.eu

Brexit: Der Preis für Unehrlichkeit

HERAUSFORDERUNGEN EUROPAS: Das Brexit-Chaos scheint in einem Austritt der Briten aus der EU zu gipfeln - jetzt, da die Wahl von Boris Johnson verschoben wurde. Der Brexit ist der Preis, den die Briten zahlen müssen, wenn sie nicht ehrlich über Einwanderung, Multikulturalismus und das britische Empire diskutiert haben. Aber sind die Probleme Großbritanniens einzigartig?
Abb .: Ramses www .libex.euSe

Das kommende technologische Jahrzehnt

Wird eine verstärkte Steuerung oder Überwachung in diesem Jahrzehnt irgendwann mehr Algorithmen überlassen, die auf der Grundlage der sogenannten "umsetzbaren Intelligenz" selbst Aktionen ausführen?

"Unsere Existenz hängt davon ab, unser Wachstum zu verändern und ...

FRAUEN DER ÄNDERUNG: MODERN TIMES spricht diesmal mit der erfahrenen Sandrine Dixson-Declève über nachhaltiges Wachstum und grüne Entwicklung. Sie leitet jetzt die Expertengruppe für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission.
Ursula K. Le Guin

«Das wilde Denken»

Autoren: Ursula K. Le Guin - ausgesprochen Anarchistin, Feministin, Visionärin und Prophetin.
Beirut

Die Menschen im Libanon geben nicht auf

LIBANON: "Wir gehen nach Hause, wenn die Regierung nach Hause geht", sagten die Demonstranten im Riad al-Solh in Beirut.
Green Deal

Green Deal für Europa

EUROPE Am 11. Dezember legt die Europäische Kommission den viel diskutierten Green Deal vor.
Offenheit gegenüber Finanzen

Nachhaltige Verschuldung und finanzielle Transparenz

VERANTWORTLICHE DARLEHEN: Angenommene Grundsätze der Verschuldungstransparenz sind ein Schritt in die richtige Richtung für eine nachhaltige und legale Kreditvergabe an gefährdete Länder mit niedrigem Einkommen. Norwegen sollte als verantwortungsbewusster Kreditgeber und Investor die Führung übernehmen.
Moment des Friedens, Faditoon. Siehe http://www.libex.eu/

Die Kultur der Zukunft der Zukunft und Abiy Ahmed

KOMMENTAR: Es wird angenommen, dass Menschen und Regierungen in Zukunft genug gelernt haben, um mit Konflikten ohne Waffen und feindliches Denken umzugehen. Wenn wir jemals dort ankommen, wissen wir nicht, aber die Möglichkeit besteht und wie es sein wird, hängt von unseren Entscheidungen ab.
Norwegen und das EU-Konzept Puzzle

Was jetzt, EWR?

Das EWR-Abkommen hat in diesem Jahr eine Laufzeit von 25 Jahren. Was bedeutet Europa für Norwegen und was sagt Präsident Macron zur Zukunft Europas?
Kommunistische nationale Rauchfahne https://pixabay.com/

Žižek als Kommunist

Kommunismus: Am 7. Dezember kommt der slowenische Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek nach Bergen, um an der Holberg-Debatte teilzunehmen. Während der Debatte wird er erklären, warum er immer noch Kommunist ist. Er wird auch vom US-Ökonomen Tyler Cowen interviewt.
Amnesty International

Stoppt den Handel mit Folterwerkzeugen

FOLTER: Eine UN-Resolution zum Handel mit Folterwerkzeugen wird uns dem Ziel einer Welt ohne Folter einen Schritt näher bringen.
Bücher auf dem Tisch

Anarchistische Buchcafés und "Gegenseitige Unterstützung"

Anarchistinnen: Mette, Thomas und Rasmus fanden ihren Weg in den Anarchismus durch den Kampf um das Jugendhaus in Kopenhagen vor mehr als einem Jahrzehnt. Sie sind seitdem in Buchcafés, Arbeitskonflikten und Widerstand gegen Rassismus aktiv. Es geht in erster Linie um gelebte politische Erfahrung.
Klimakrise

Der härteste Wendepunkt der Welt

KRIEG UND UMWELT: Der militärisch-wirtschaftliche Komplex ist ein riesiger Umweltschuldiger.
Klima Angst

Das Gefährliche an Weltuntergangsprophetien

KLIMA ANGST: In Wirklichkeit bewegt sich die Welt vorwärts, obwohl fanatische Aktivisten und verzweifelte Medien uns das Gegenteil sagen möchten.

Gaza ist wie Quecksilber

GAZA: Kann die vorgeschlagene Lösung der USA zur Landumverteilung und zur Ausweitung des Gazastreifens den Konflikt im Nahen Osten beenden?

Kinder hungern

KRISE: Die Situation in Gaza ist besonders für die Kinder verzweifelt, da sich die Grundversorgung im selben Maße auflöst wie die Wirtschaft.

Resolution 1325 des UN-Sicherheitsrats - heute gleichermaßen relevant

KOLUMBIEN: Drei Jahre nach dem Friedensabkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARC EP ist das Bild nicht sehr ermutigend. Dennoch wagen sowohl einzelne Frauen als auch Frauenorganisationen, sich zu erheben und zu Offenheit und Verbesserung beizutragen.
Geben Sie Ihre Zeit ein - Hylland Eriksen

Auf dem Weg in die 2020er Jahre

ZEITUNG EDITORIAL: Das Gespräch mit Thomas Hylland Eriksen.