Aufsatz

Cannabis-Revolution in den Vereinigten Staaten

DROGEN UND MEDIZIN: Es weht ein Legalisierungswind durch Nord- und Südamerika, der Cannabis zunehmend legalisiert. Sehen wir das Ende von "Der Krieg gegen die Drogen"?

Die Kunst, kein Terrorist zu sein

AUFSATZ: Die Deckenhöhe ist plötzlich gefährlich niedrig geworden – es ist tabu, über Terror zu sprechen.

Die Welt ist außer Schritt

AUFSATZ: Die Welt ist völlig aus dem Schneider gegangen und tut es schon lange.

Dorfleben im Westjordanland

Reisebericht: Der palästinensische Kulturminister und preisgekrönte Autor Atef Abu Saif möchte das reiche kulturelle Erbe hervorheben und die Kunst den Menschen näher bringen.

Homo-Politiker: Von Paris nach Baku

DOKUMENTARFILM: DocLisboa hat die Tradition, neue Talente hervorzuheben. Das diesjährige Festival war keine Ausnahme.

Die Kultur der Zukunft der Zukunft und Abiy Ahmed

KOMMENTAR: Es wird angenommen, dass Menschen und Regierungen in Zukunft genug gelernt haben, um mit Konflikten ohne Waffen und feindliches Denken umzugehen. Wenn wir jemals dort ankommen, wissen wir nicht, aber die Möglichkeit besteht und wie es sein wird, hängt von unseren Entscheidungen ab.

Žižek als Kommunist

Kommunismus: Am 7. Dezember kommt der slowenische Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek nach Bergen, um an der Holberg-Debatte teilzunehmen. Während der Debatte wird er erklären, warum er immer noch Kommunist ist. Er wird auch vom US-Ökonomen Tyler Cowen interviewt.

Gefunden in der Übersetzung

SAGA INHERITANCE: Als Island 2011 Gastland auf der Frankfurter Buchmesse war, wurde erneut daran erinnert, dass Isländer am besten Geschichten erfinden und nicht Geld verdienen können.

Bücherbewertungen

Die Unzufriedenheit, die Frustration, die Untröstlichkeit, die Hoffnungslosigkeit und das Misstrauen

USA: Der Philosoph Espen Hammer gibt in einem neuen Buch eine kristallklare Analyse der US-Politik. Dies ist ein Land, in dem der jährliche Wert der Lobbyarbeit auf weit über 40 Mrd. NOK geschätzt wird.

Ist erneuerbare Energie ausreichend, wenn der Gesamtenergiebedarf des Planeten 15 TW beträgt?

ENERGIE: Wir haben bereits genügend Technologien, um einen vollständigen Übergang zu erneuerbaren Energiequellen einzuleiten. Laut David Elliott hat Solarenergie auch ein Potenzial von erstaunlichen 20 Terrawatt – mehr als der weltweite Gesamtenergieverbrauch

Leben im wahrsten Sinne des Wortes

ARCHITEKTUR: Die Betonung der lokalen Kunst durch Christian Norberg-Schultz hat Generationen von Architekten geprägt. Können wir besser bauen als heute?

Alles ist die Schuld anderer

MASSENMEDIEN: Wo die Werbung ein Gefühl von Wohlbefinden, Verlangen und Vergnügen vermittelt, vermittelt der Konsum neuer Medien das Gefühl von Paranoia, Wut und Misstrauen. Hassverkäufer. Auch auf dem Capitol Hill.

Auf der dunklen Seite der Wahrheit

MEDIA: Der Kampf um die Wahrheit – und damit um den Dokumentarfilm – ist brutal geworden. Ein neues Buch analysiert, wie Wahrheitsansprüche und digitale Kultur unsere politischen Realitäten prägen.
- Werbung -

Mehr interessante Produkte:VERBINDUNG
Ihnen empfohlen

Internationaler Kolumnist: Obama als Indonesier

In der vergangenen Woche hatte Obama mit seinem Budgetpaket in den USA Probleme. Aber in Indonesien ist er immer noch ganz.

Kommentar: Tödlicher Streik, notwendiger Boykott

Am selben Tag, als Lula kürzlich in Kuba ankam, starb unser Oppositionskollege Zapata an einem Hungerstreik. Das Castro-Regime braucht die Vereinigten Staaten als Feind, um zu überleben.

Island – mitten in der Globalisierung

Die isländische Regierung droht, gegen Norwegen Berufung beim Gericht in Den Haag einzulegen. Sogar Isländer sind mehr besorgt darüber, in einer globalisierten Welt zu leben. Die Insel ist privater geworden als die EU, obwohl die Mitgliedschaft nicht relevant ist.