Don Lowe

Der Öko-Anarchist über die griechische Hydra: Aus unserem westlichen Alltag aussteigen können

PORTRÄT: Können Sie heute ein Leben führen, in dem Sie bis zum Sonnenaufgang singen und bei Sonnenuntergang tanzen? Laut Don Lowe sind alle Griechen im Herzen Anarchisten.
Firuz Kutal

Die moderne politische Lüge und die politische Lüge

AUFSATZ Wie kann es sein, dass einige Politiker wie Präsident Trump so viel lügen können, wie sie wollen, und gleichzeitig von ihren Wählern als wahrheitsgemäß wahrgenommen werden? Wir betrachten, wie die Philosophin Hannah Arendt den Unterschied zwischen traditioneller und moderner Lüge als den Unterschied zwischen Verstecken und Zerstören definierte. Und wie die Wahrheit gefälscht werden kann, weil man die Realität fingern kann.

Eine Stimme aus Polen

AUFSATZ: Es ist peinlich zu sehen, wie schrecklich sich die Law and Justice Party (PiS) und die Regierung verhalten. Wir unterschreiben Signaturkampagnen.

Es ist unsere eigene Schuld

ZERSTÖRTE NATUR:  Profitjagd, illegaler Handel mit Wildtieren und eine wachsende Bevölkerung, die Naturgebiete übernimmt, bilden die Grundlage für Katastrophen. Covid-19 ist nicht die Rache der Natur; Wir haben uns das angetan.
Cannabis-Plantage.

Cannabis-Revolution in den Vereinigten Staaten

DROGEN UND MEDIZIN: Es weht ein Legalisierungswind durch Nord- und Südamerika, der Cannabis zunehmend legalisiert. Sehen wir das Ende von "Der Krieg gegen die Drogen"?
Foto: Camilla Jensen

Die Kunst, kein Terrorist zu sein

AUFSATZ: Die Deckenhöhe ist plötzlich gefährlich niedrig geworden - es ist tabu, über Terror zu sprechen.
siehe www.libex.eu

Die Welt ist außer Schritt

AUFSATZ: Die Welt ist völlig aus dem Schneider gegangen und tut es schon lange.
Kulturminister Atef Abu Saif.

Dorfleben im Westjordanland

Reisebericht: Der palästinensische Kulturminister und preisgekrönte Autor Atef Abu Saif möchte das reiche kulturelle Erbe hervorheben und die Kunst den Menschen näher bringen.
Ein winziges Land (Un tout petit zahlt)

Homo-Politiker: Von Paris nach Baku

DOKUMENTARFILM: DocLisboa hat die Tradition, neue Talente hervorzuheben. Das diesjährige Festival war keine Ausnahme.
Moment des Friedens, Faditoon. Siehe http://www.libex.eu/

Die Kultur der Zukunft der Zukunft und Abiy Ahmed

KOMMENTAR: Es wird angenommen, dass Menschen und Regierungen in Zukunft genug gelernt haben, um mit Konflikten ohne Waffen und feindliches Denken umzugehen. Wenn wir jemals dort ankommen, wissen wir nicht, aber die Möglichkeit besteht und wie es sein wird, hängt von unseren Entscheidungen ab.
Kommunistische nationale Rauchfahne https://pixabay.com/

Žižek als Kommunist

Kommunismus: Am 7. Dezember kommt der slowenische Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek nach Bergen, um an der Holberg-Debatte teilzunehmen. Während der Debatte wird er erklären, warum er immer noch Kommunist ist. Er wird auch vom US-Ökonomen Tyler Cowen interviewt.

Gefunden in der Übersetzung

SAGA INHERITANCE: Als Island 2011 Gastland auf der Frankfurter Buchmesse war, wurde erneut daran erinnert, dass Isländer am besten Geschichten erfinden und nicht Geld verdienen können.

Scharfer Blick auf die Philippinen

PHILIPPINEN: Kiri Dalenas Dokumentarfilme wurden während des Filmfestivals gefeiert.
Gipfel

Wenn sich die Friedensnobelpreisträger treffen

NOBEL FRIEDENSGIPFEL: Gibt es irgendwelche Witze zu solchen Treffen oder sind sie nur für einen engen Kreis?
Europa

"Norwegens Platz ist in Europa"

EU: Wenn Europa einen "Green New Deal" erreichen will, bei dem die Umwelt ernst genommen wird, müssen wir den Nationalismus und den verdammten Populismus überwinden - so Eva Joly.
Peter Handke

Die Bücher sind Wallfahrten

Peter Handke: Besitzt Kunst eine eigenständige Qualität, die von einem moralischen Richter nicht außer Kraft gesetzt werden kann?

Zurück zu den Leuten

AUSSTELLUNGEN: William Blake, der visionäre Dichter und Maler, scheint fortgeschrittener denn je zu sein. In London wird am 11. September eine große Ausstellung seiner Werke in der Tate Britain eröffnet, in Norwegen wird seine von Hiobs Buch inspirierte Grafikserie im Rahmen der Ausstellung "Metaphysics" auf Haugar gezeigt.

Jeder beginnt sein Leben als Narzisst

AUFSATZ: Eine Reaktion auf die Dekonstruktion des Subjekts ist heute eine neue subjektive Welle, in der sich jeder neu entdecken soll. Sollten einige Verlage solche Autoren vor sich selbst schützen?

Ein Internationalismus, der nicht nationalistisch sein sollte

Populismus: Antonio Gramsci hätte Selbstgerechtigkeit und Internationalismus vereint. MODERN TIMES spricht mit dem Philosophen Diego Fusaro im Zusammenhang mit einer neuen norwegischen Veröffentlichung.

Immerhin ist es nur Papier?

TRAVEL-ESSAY: Seit 2017 haben mein Partner Edy Poppy und ich ein Kunstprojekt entwickelt, The Personal Meeting with World Politics. Wir haben ein Gesetz gegen strukturelle Gewalt verabschiedet, das die Aufrechterhaltung oder den Profit von gewalttätigen Strukturen unter Strafe stellt. Wir haben uns selbst verklagt, weil wir unser eigenes Gesetz gebrochen haben. Nun war es Zeit für einen Urlaub und wir buchten eine Reise nach Bulgarien. Aber wir haben festgestellt, dass man vor dem Gesetz keinen Urlaub machen kann

Die guten alten Zeiten “- eine Zeit ohne Feminismus, Migration und Globalisierung

SPÄTER FASZISMUS: Die Vorstellung, eine gefährdete Kultur zu konstituieren, geht auf alle verschiedenen spätfaschistischen Gemeinschaften zurück
Jonathan Pollack

Anarchisten gegen die Wand

TEL AVIV: Es wird immer schwieriger, sich dem System zu widersetzen, wenn Israel sich nach rechts bewegt.

Ein globaler Arbeitsmarkt in Bewegung

arbejder:Vor einem halben Jahrhundert reisten die ersten philippinischen Arbeiter rund um den Globus, um unter anderem in Fabriken und Hotels in Dänemark und Norwegen zu arbeiten. Ihre Reise gewährt Einblicke in einen sich bewegenden globalen Arbeitsmarkt.

Ein solidarisches Leben

PROPHET: Der polnische Historiker, Autor und Solidaritätsmensch Karol Modzelewski wurde als hoffnungsloser Romantiker in seinen Protesten gegen Sozialkürzungen und die Privatisierung der Industrie abgeschrieben. In Anbetracht der Entwicklung des politischen Wandels in den letzten Jahren erscheinen seine Warnungen prophetisch.
BILD AUS DEM PFLEGEHEIM, GEMEINDE OSLO

Wenn die Mutter stirbt

AUFSATZ: Der Tod der Mutter wurde unerträglich.