Neo Black Movement of Africa (NBM) bestreitet eine Verbindung zu Black Axe. Hier zeigen sie sich mit einem gemeinsamen Banner. (Foto: Wikimedia)
Neo Black Movement of Africa (NBM) bestreitet eine Verbindung zu Black Axe. Hier zeigen sie sich mit einem gemeinsamen Banner. (Foto: Wikimedia)

Italiens fünfte Mafia


MENSCHENHANDEL: Die nigerianische Mafia schmuggelt sowohl Menschen als auch Drogen. Drohungen, Gewalt und Voodoo-Rituale werden eingesetzt, um Mädchen zur Prostitution zu zwingen.

Hansen ist Professor für Sozialwissenschaften an der UiS und regelmäßiger Gutachter in MODERN TIMES.
Email: ketil.f.hansen@uis.no
Veröffentlicht: 1. März 2020
Ascia nera. La brutale Intelligenz della Mafia Nigeriana
Autor: Leonardo Palmisano
Verlag: Fandango Bücher, Italien

In der Straße Giudecca Vecchia im berüchtigten Mafia-Viertel Forcella in Napoli Ich sehe die nigerianischen Mädchen dicht beieinander stehen. Sie warten auf Kunden. Normalerweise wähle ich die Nachbarstraße, wenn ich zum Bahnhof gehe, obwohl es ein Umweg ist. Aber in manchen Nächten kann ich der Versuchung nicht widerstehen: Ich muss eine haben gebratene Pizza von der Antica Pizzeria d'è Figliole. Sie wurden 1860 eröffnet, lange bevor die italienische Königin Margherita ihre erste Pizza in der Stadt aß und die Pizza Margherita nach…

Lieber Leser. Sie können 4 kostenlose Artikel pro Monat lesen. Komme vielleicht nächsten Monat wieder. Melden Sie sich möglicherweise für ein Abonnement an (NOK 69 / Monat), um alles (einschließlich der Zeitschriften) lesen zu können. Wenn Sie nicht schon sind. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich zuerst im oberen / Menü, bevor Sie bestellen.

Abonnement NOK 195 Quartal