Unser Boys Instructor Joseph Cedar

Verrückt in den Straßen Jerusalems


DIE JUNGEN: Das israelische Doku-Drama kümmert sich um die traumatische Welle von Gewalt und Rache, die im Sommer 2014 zu einem offenen Krieg führte.

Fafner kritisiert regelmäßig in MODERN TIMES. Lebt in Tel Aviv.
Email: fafner4@yahoo.dk
Veröffentlicht: 18. September 2019
Unsere Jungs
Direktor: Joseph Cedar
(Israel)

Eine schwer angeschlagene Leiche befindet sich in einem Waldgebiet am Rande von Westjerusalem. Die Identifizierung ist schwierig, da die Person bei lebendigem Leib verbrannt wurde. Es stellt sich jedoch heraus, dass es sich um Muhammad Abu Khdeir handelt, einen jungen Palästinenser aus Shuafat, einem Wohnviertel im Osten der Stadt.

"Juden verbrennen keine Kinder, ich kenne israelischen Rassismus, aber Juden tun so etwas nicht", sagte der für die Ermittlungen vor Ort zuständige Polizist. Am frühen Morgen wurde der Junge von einer leeren Straße vor seinem Haus entführt, und in der gegebenen Situation ist es natürlich, radikale Juden zu verdächtigen…


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (NOK 69 / Monat), um mehr als einen kostenlosen Artikel pro Tag zu lesen. Komm morgen zurück oder logge dich ein.

Abonnement NOK 195 Quartal