Wie kann man nach einem Krieg Verantwortung übernehmen?


In den Krieg ziehen und 588 Bomben im ganzen Land abwerfen bedeutet, dass Sie eine "besondere Verantwortung" haben, danach zu helfen.

Vangen arbeitet im norwegischen Friedensrat.
Email: ivar@norgesfredsrad.no
Veröffentlicht: 2. Januar 2019

Die norwegische Erzählung des Libyen-Krieges hat sich erheblich verändert. Aus dem fast einstimmigen Verständnis heraus, dass der Krieg 2011 richtig und gut war, wurde in den letzten Jahren immer deutlicher, dass der Krieg sowohl unnötig als auch katastrophal undenkbar war. Der Preis wird immer noch von den Libyern selbst bezahlt: Fast acht Jahre nach dem NATO-Bombenangriff ist das Land, das zu den wohlhabendsten Ländern Afrikas zählt, immer noch von Chaos, Kriminalität und regionaler Kluft geprägt. Wenn es in Nordafrika einen Staat gibt, der heute den Begriff "gescheiterter Staat" verdient, muss es Libyen sein.

In der Vergangenheit wurde viel darüber geschrieben, wie solche Kriege in Zukunft am besten verhindert werden können. Zum Beispiel haben einige gefordert ...

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal