Roberto Saviano (39) ist ein mutiger Kritiker der italienischen Mafia. Er steht hinter dem Buch Piranhas (2016) und war Drehbuchautor des gleichnamigen Films im Hauptwettbewerb der Berliner. (Foto: Truls Lie)

Was ist mit Italien?


Der italienische Autor Roberto Saviano sitzt mir gegenüber, vier Meter entfernt, in einem schwarzen Sessel. In den Seitenszenen, die hinter den Vorhängen versteckt sind, steht auf jeder Seite ein schwarz gekleideter großer Mann - mit gekreuzten Händen, bewaffnet und ständig auf der Hut.

Verantwortlicher Herausgeber von MODERN TIMES.
Email: truls@nytid.no
Veröffentlicht: 1. März 2019

Saviano hat Polizeischutz nach Einigung mit Neapel-Mafia (Cammora) - wegen Buch Gomorrha (2006), der Film Gomorrha (2008) und die TV-Serie Gomorra (HBO, 2014–). Die Halle hier auf dem Berliner "Talent Campus" ist voll, nachdem dieses alte Theater aus Sicherheitsgründen geleert wurde, bevor wir das Gebäude betreten konnten.

Saviano (39) ist ein mutiger Kritiker der italienischen Mafia. Er ist jetzt hinter dem Buch Piranhas (2016) und war als Drehbuchautor im Film zu sehen Piranhas im Hauptwettbewerb auf der Berlin - nach dem Buch. Sie haben tatsächlich den Gold Lion in Berlin für das Drehbuch bekommen.

Ich treffe auch Letizia Battaglia (84), die konfrontiert hat und…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal