Funkelnde neue Talente in Edinburgh


Das Edinburgh International Film Festival präsentiert während des diesjährigen Festivals neue Talente und Stimmen und spiegelt gleichzeitig die kulturelle Vielfalt wider, die Edinburgh zu bieten hat.

Young ist ein regelmäßiger Filmkritiker für Modern Times Review.
Email: neilyounggb@gmail.com
Veröffentlicht: 1. Oktober 2018
Ich möchte es nicht zu Hause / Ululation nennen
Direktor: Léa Luiz de Oliveira und Nisan Yetkin / Carina Haouchine
(Vereinigtes Königreich (beide))

"Die Filme sind schlaff und leuchtend, und die Leute, die sie machen, sind es auch. Es gibt schockierende Geschichten über talentierte Leute, die ein Jahr lang untätig sind und jegliche Kompetenz verlieren. “So versuchte der Pate des britischen Dokumentarfilms, John Grierson, im Sommer 1947, eine Entscheidung zu treffen, die er als englisches Dokumentarfilmumfeld in der Krise ansah. Grierson, der selbst hinter Meilensteinen wie dem Stummfilm stand Drifters (1929) war damals Direktor für Massenkommunikation bei der UNESCO, die im November des Vorjahres gegründet worden war. Der Jeremiah erschien in einem Aufsatz mit dem Titel "Eine Zeit, Fragen zu stellen", der in der Broschüre einer sensationellen und bahnbrechenden achttägigen Veranstaltung in…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal