NINOSCAS CAMP: Unabhängigkeit und Loslösung von Gewalt und unterdrückerischer Machokultur in Nicaragua - seit vierzig Jahren gedreht.

Gray ist ein regelmäßiger Filmkritiker in MODERN TIMES.
Email: carmengray@gmail.com
Veröffentlicht: 25. Juni 2020
Ninosca
Direktor: Peter Torbiörnsson
(Schweden)

Filme, die über viele Jahre aufgenommen wurden, beeindrucken mich immer, wenn ich sie mir ansehe. Die viel diskutierte und preisgekrönte britische Dokumentarserie Up von Michael Apted und Paul Almond verfolgte 1964 das Leben von vierzehn Kindern ab dem siebten Lebensjahr (7Up) mit neuen Aufnahmen alle sieben Jahre. Es folgten mehrere Filme, der letzte wurde genannt 63 Up (2019). Regisseur Richard Linklaters Dramafilm Kindheit (2014) zeigten einen Jungen, der in den Jahren 2002–2013 aufwuchs, wo das Kind langsam aber sicher ein junger Mann wird.

Das Verhältnis des Films zur Zeit ist widersprüchlich. Die Zeit ist flüchtig und konzentriert, eine Erfahrung, aber dennoch können Sekunden und Sequenzen in einer ganzheitlichen Einstellung erhalten bleiben. Sehen …

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal