Aus der Arbeit der norwegischen Volkshilfe.

Populäre Organisationen unter zunehmendem Druck


In den letzten Jahren hat die Tendenz zugenommen, dass humanitäre Organisationen und ihre Mitarbeiter systematisch daran gehindert werden, politische oder organisatorische Arbeit zu leisten.

Westhrin ist Generalsekretär der norwegischen Volkshilfe.
Email: generalsekretaer@npaid.org
Veröffentlicht: 1. August 2018

Anfang dieses Jahres wurde der Anführer einer der Partnerorganisationen der norwegischen Volkshilfe von Paramilitärs getötet und gezwungen, in den Untergrund zu gehen und sich zu verstecken. Die Organisation setzt sich für die Verteidigung der Landrechte und die Rückgewinnung von Land ein. Die Fähigkeit der Menschen, ihre Meinung zu äußern, den Entscheidungen der Behörden nicht zuzustimmen oder in Organisationen aktiv zu sein, ist ein Phänomen, das sich ständig weiter ausbreitet. Im Englischen wird das Phänomen "schrumpfender Raum" genannt, und damit ist die immer begrenzte Möglichkeit gemeint, in der Gesellschaft Raum zu nehmen, um für die Interessen oder Rechte von Randgruppen zu kämpfen.

Das Phänomen kann viele Formen annehmen und…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal