Einer von einer Million


In The Poetess können wir der einzigen Teilnehmerin der beliebtesten Talentshow im Nahen Osten folgen, die durch ihre Poesie einen außergewöhnlichen Mut gegen die Geschlechtersegregation zeigt.

Gray ist ein regelmäßiger Filmkritiker in MODERN TIMES.
Email: carmengray@gmail.com
Veröffentlicht: 1. März 2018
MENSCH 2018: Die Dichterin
Direktor: Stefanie Brockhaus Andreas Wolff
(Deutschland, Saudi-Arabien)

Million's Poet ist eine sehr beliebte Talentshow, die im Nahen Osten im Fernsehen läuft. Es wäre im Westen wahrscheinlich größtenteils unbekannt gewesen, wenn nicht Hissa Hilal gewesen wäre - die 2010 als erste Frau im Finale zu einer Weltnachricht wurde, als die Talentshow in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen wurde. Sie war nicht nur die erste Frau im Finale, sondern nahm auch an sozialkritischen Gedichten teil, in denen sie die Fatwa kritisierte, die von religiösen Führern in ihrer ultra-konservativen Heimat Saudi-Arabien herausgegeben wurde.

Hilals Geschichte enthält alle Zutaten, die erforderlich sind, um westliche Medien auf den Punkt zu bringen: eine aufregende, erkennbare Vorstellung, die man als arabische Version bezeichnen kann Idol (jedoch mit…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal