Eine genaue Darstellung der EU-Krise


EUROPA: Geht es jetzt darum, eine Art europäische Solidarität zu entwickeln, oder sind wir weltraumpolygam geworden?

Email: kasperdamn@gmail.com
Veröffentlicht: 3. Februar 2020

[Hinweis. Nur online veröffentlicht]

Das Foto oben wurde zum Bild einer EU in der Krise. Eine Gruppe weißer Dänen versammelte sich auf einer Autobahnbrücke über den Europavej 47 unweit von Rødby auf Lolland. Unten, auf dem Rettungspfad, der berüchtigte Spaziergang Flygtningee, getrieben von der Hoffnung, das offene Herz Schwedens und Frederik Reinholts (ehemaliger Premierminister) zu erreichen.

Die Flüchtlinge sind weit gereist, vom trockenen und sandgeblasenen Syrien in den feuchten und grasbewachsenen Norden, und doch werden sie nicht von Freundlichkeit getroffen. In der ersten Reihe der Brücke steht ein Däne. Er ist übergewichtig und rothaarig, seine Haare sind an einem Ohr ungeschnitten, seine Wangen ...

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung