Eine Frau im Jungenclub


FOTO: Inge Morath war eine der wenigen weiblichen Fotografen in den 1950er Jahren, die eine Mitgliedschaft bei den von Männern dominierten Magnum Photos erlangten. In dieser illustrierten Biografie können wir an ihrem abenteuerlichen und unkonventionellen Leben teilnehmen.

Pinar Ciftci
Ciftci ist Journalist und Schauspieler.
Email: info@ciftcipinar.com
Veröffentlicht am: 2019
Inge Morath: Eine illustrierte Biographie
Autor: Linda Gordon
Verlag: Prestel, Deutschland, England, USA

I Inge Morath: Eine illustrierte Biographie wir erhalten einen einblick in die vielseitige kunst und das außergewöhnliche leben der amerikanisch-österreichischen fotografin inge morath (1923–2002), geb. ingeborg hermine morath in graz, wo sie die kamera als eintrittskarte in die für frauen verschlossene konventionelle welt der zeit nutzt .

Das Buch ist in acht Abschnitte unterteilt, die die Höhepunkte ihres Lebens chronologisch beschreiben: "Forged By War", "Magnum, Paris", "Fotografie wählen", "Vom Meister lernen", "Weltfotograf", "Amerika und Arthur" Miller »,« Richtung Osten »…


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung