Die Hiroshima-Bombe vergaß die Opfer


Die Bergleute, die das in der Bombe verwendete Uran förderten, erlitten große Strahlenschäden. Sie sind jedoch vergessen, wenn die Opfer geehrt werden.

Profilbild
Leiter des Programms Networker Nord / Süd und Dag Hammarskjöld (Mitglied der Redaktion von MODERN TIMES).
Email: jones@networkers.org
Veröffentlicht am: 2016

Susan Williams:
Speer im Kongo. Das Rennen um das Erz, das die Atombombe baute
Hurst Verlag, 2016

Spione-in-the-congo-rgb-webBeginnen wir von hinten. Mit dem, was nie passiert ist: Zum siebzigsten Jahrestag der Hiroshima-Tragödie im Jahr 2015 gab es in der kleinen Uranabbaustadt Shinkolobwe im Südkongo, in der die Bombe entstand, kein Gedenken. Niemand sprach für die Tausenden, die in den Familien der Bergleute geboren wurden, ohne Arme, Beine, normale Köpfe und mit anderen schwerwiegenden körperlichen Defekten. Kein Politiker entschuldigte sich ...

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal