Die Geheimnisse des Reiches


Insgesamt zeichnen die von Wikileaks 2010 veröffentlichten Botschaftskabel ein Bild von der Maschinerie eines modernen Imperiums.

Aarseth ist ein Staatsrichter und ein regelmäßiger Journalist in MODERN TIMES.
Email: tori.aarseth@gmail.com
Veröffentlicht am: 2015

Die Wikileaks-Dateien: Die Welt nach US-Empire. Einführung von Julian Assange. Verso 2015

Die Wikileaks-Dateien bietet einen Überblick über das von Wikileaks veröffentlichte Material, das sich mit der US-Außenpolitik befasst. Große Teile der Welt sind abgedeckt, mit Kapiteln über Europa, Lateinamerika und Asien und separaten Kapiteln für besonders wichtige Länder wie Russland, Venezuela, Israel und Iran. Was die verschiedenen Beiträge zusammenhält, ist das zugrunde liegende Verständnis der Vereinigten Staaten als eines Imperium. Dieses Verständnis ist in den ersten drei Kapiteln enthalten, die von einem anonymen Autor verfasst wurden. Hier ist ein Bild von einer USA, die manipuliert, bedroht, lockt und gelegentlich mit militärischer Gewalt interveniert oder Undercover Operationen, um die Welt nach ihren Vorlieben zu gestalten und alles zu tun, um die Entstehung starker Rivalen zu verhindern. Diese Präferenzen sind auch unabhängig von der politischen Verwaltung mehr oder weniger konstant; Das Buch zeigt, wie die meisten von George W.…


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69 SEK / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Bitte kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich an, wenn Sie ein Abonnement haben.


Schließen
einloggen


Abonnement NOK 195 Quartal