Die Geschichte der roten Fahne


Im ersten Mai und an anderen Tagen großer sozialistischer Demonstrationen und Zusammenkünfte sind in Norwegen und auf der ganzen Welt rote Fahnen zu sehen. Was ist der Grund für diesen Einsatz der roten Fahne in der sozialistischen Bewegung auf der ganzen Welt? Erling Outzen hat die Geschichte leicht gemacht.

Email: redaksjon@nytid.no
Veröffentlicht: 29. November 2001

In der Antike wurde Rot als eine spezielle Farbe angesehen, wie die Farbe von Feuer, Blut und Kampf. Aber gerade während der Großen Französischen Revolution von 1789 erhält die rote Fahne ihre moderne Bedeutung als kollektives Kennzeichen der Werktätigen. Erstens wurde es von den neuen, bürgerlich-revolutionären Herrschern benutzt mot «fjerdestanden» (arbeiderne og småborgerne) – som et tegn på unntakstilstand og krigsrett for å hindre demonstrasjoner for utvidelse av revolusjonens sosiale basis. Slik blei det røde flagget brukt av regjeringstropper ved Champs-de-Mars ved Paris i juni 1791 da 50 demonstranter blei drept. Sett på bakgrunn av dette, er det kanskje merkelig at flagget kort tid seinere …

Lieber Leser. Sie können 4 kostenlose Artikel pro Monat lesen. Komme vielleicht nächsten Monat wieder. Melden Sie sich möglicherweise für ein Abonnement an (NOK 69 / Monat), um alles (einschließlich der Zeitschriften) lesen zu können. Wenn Sie nicht schon sind. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich zuerst im oberen / Menü, bevor Sie bestellen.

Abonnement NOK 195 Quartal