Der Tischler Joe Biden beruhigt sich


DER DECKKANDIDAT: Die Vergangenheit holt den Präsidentschaftskandidaten Joe Biden ein, der sich bemüht, das, was die Medien "Lügen und Ausgründungen" nennen, zu widerlegen und herabzusetzen.

Leiter des Programms Networker Nord / Süd und Dag Hammarskjöld (Mitglied der Redaktion von MODERN TIMES).
Email: jones@networkers.org
Veröffentlicht am: 2020

Einer der Bereiche, in denen die US-Medien sehr gut sind, ist die Erfassung des Verhaltens, der Ansichten, Initiativen und Abstimmungen der gewählten Beamten in der Vergangenheit. Die Vergangenheit freut sich, die Kandidaten einzuholen - insbesondere im Vorfeld einer Wahl. Und der US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden ist keine Ausnahme. So viel von diesen Informationen wird heute kaum von führenden Medien abgedeckt - ich USA wie in Norwegen - fällt auf. Aber über welche Art von Informationen sprechen wir?

Abschrift von Kennedys Reden

Im Jahr 1987 wurde bekannt, dass Joe Bidens Gute Reden zu fahren war eine reine Abschrift der Reden John Kennedy, Robert Kennedy und britisch Neil Kinnock - sehr naiv, da es für viele Schüler - nicht nur in den USA - leicht war, die Zitate aus den Präsidentschafts- und Wahlkämpfen anderer zu erkennen. Peinlich, aber nicht kriminell. Biden wurde mit seiner Hose abgenommen und musste seine Kandidatur zurückziehen.

Aber dieser leichtfertige Umgang mit der Wahrheit ist keine Ausnahme in Bidens politischem Leben. Fängt Sternentore ab Mehdi Hasan Vor kurzem wurde Bidens einfacher Umgang mit der Wahrheit, sein Prahlen und Prahlen ins Rampenlicht gerückt.

Die Tatsache, dass der bald 78-jährige Politiker, der 36 Jahre im Senat gedient hat, als echter Klon bekannt ist (er hat ihn "Gaffe-Joe" genannt), ist sein Fall. Dass er Zeit und Ort vergisst, denkt, dass es eine Senatswahl gibt oder eine Bankleitzahl anstelle der Bankkontonummer von der Kanzel gibt, also sei es. Dass er nicht sehr wach oder geistig präsent zu sein scheint, kann Hasan auch akzeptieren.

Lied über Verhaftung in Südafrika

Aber Hasan führt einige fundierte Beispiele für direkte Lügen und Ausgründungen an: Biden bezieht sich oft auf die glorreiche Erfahrung, auf seinem Weg zu dem inhaftierten Nelson Mandela im Slum Soweto in Südafrika festgenommen worden zu sein. Das Problem war, dass Mandela dann auf der Gefängnisinsel Robben Island ("Robin Island", wie Biden es nennt), 140 Meilen weiter südlich, saß.

Abonnement NOK 195 / Quartal

- Mandela bedankte sich später bei mir, ...


Lieber Leser. Sie haben jetzt die 3 kostenlosen Artikel des Monats gelesen. Also auch nicht einloggen Wenn Sie ein Abonnement haben oder uns durch ein Abonnement unterstützen Zeichnung für freien Zugang?