FREIER WILLE: Meisterhaft stellen die Miniserien Devs große Fragen zu einer deterministischen Weltanschauung gegenüber dem freien Willen und der nahezu unbegrenzten Macht moderner "Tech" -Unternehmen.

Aleksander Huser
Huser ist regelmäßiger Filmkritiker in MODERN TIMES.
Email: alekshuser@gmail.com
Veröffentlicht: 24. April 2020

Science Fiction ist ein Filmgenre, das oft große Budgets erfordert, aber ebenso wichtig für ein erfolgreiches Ergebnis sind die großen Gedanken, die diese Geschichten enthalten können. Im besten Fall ist dies auch ein Genre, das das volle ästhetische Potenzial von Filmmedien nutzt, wie z Stanley Kubrick tat mit 2001: eine Romodysse (1968). Ein Film, der philosophische Gedankenexperimente und bahnbrechendes Power-Making zu einem einzigartigen Film kombiniert cinematically Erfahrung.

Das Science-Fiction-Genre hat sich auch im TV-Serienformat lange durchgesetzt, mit Serien wie Star Trek, Doctor Who og V. Allmählich…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal