Empfindliche Balance. Regie: Frágil Equilibrio

Das Paradox des Liberalismus


Mit dem ehemaligen Präsidenten von Uruguay als Kommentator stellt Delicate Balance die zunehmende Ungleichheit und die globale Macht des Marktes in einen weiteren Kontext.

Profilbild
Sanders ist ein Kritiker, der in Rotterdam lebt.
Email: willemienwsanders@gmail.com
Veröffentlicht am: 2017
Empfindliche Balance.
Direktor: Aus dem Gleichgewicht
()

Kaufen wir Dinge, um unser taubes Leben und den Mangel an engen Beziehungen auszugleichen? Und wie stark kontrollieren wir dieses Kaufvergnügen selbst? Wir können es nicht alleine schaffen. Darauf kann der Markt wetten. Und nur wenige können es aufhalten.

Mit seinem Dokumentardebüt Delicate Balance Regisseur Guillermo García López hat einen "sprechenden Kopf" verwendet: José Alberto Mujica war von 2010 bis 2015 Uruguays Präsident und vertrat die sozialistische Partei Frente Amplio ("The Broad Front"). Er ist bekannt für seine exzentrische Natur, seinen spartanischen Lebensstil - den er während seines 14-jährigen Aufenthalts in Einzelhaft als Guerillakämpfer erwarten kann - und Zitate wie…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal