KURZFILM: Farse-Regisseur Robin Jensen Norwegen
KURZFILM: Farse-Regisseur Robin Jensen Norwegen

Burleske und fleischfressende Satire


SUNDANCE CURRENT SHORT MOVIE: Der kurze norwegische Animationsfilm Farse ist eine groteske, hemmungslose und unterhaltsame Satire der modernen Dekadenz und Dekadenz.

Huser ist regelmäßiger Filmkritiker in MODERN TIMES.
Email: alekshuser@gmail.com
Veröffentlicht: 20. Januar 2020
KURZFILM: Farse
Direktor: Robin Jensen
(Norwegen)

Der zehnminütige Norweger Animationsfilm Streich gewann beim letztjährigen Kurzfilmfestival den Grimstad Terje Vigen-Preis (der als angesehener "zweiter Preis" des Festivals gilt) und wurde außerdem mit dem Preis des Fredrikstad Animation Festival für die beste nordische Ostsee ausgezeichnet Kurzfilm. Nun wurde es für das Kurzfilmprogramm zum wichtigen ausgewählt Sonnentanz Filmfestival in den Vereinigten Staaten, ab 23. Januar.

Der beispielhafte "Slogan" des Films lautet wie folgt: Ein Mann, eine Frau und…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal