Das Schweigen des libanesischen Bürgerkriegs brechen


DER KRIEG IN LIBANON: About a War zeigt, wie das Verständnis der Geschichte zu Versöhnung und Fortschritt in einer Gesellschaft beitragen kann, in der es noch tabu ist, über die Vergangenheit zu sprechen.

Kroglund ist Kritiker und Schriftsteller.
Email: andrewkroglund@gmail.com
Veröffentlicht: 2. Juni 2019
Über einen Krieg
Direktor: Daniele Rugo Abi Weaver
()

Die libanesische Hauptstadt Beirut wird ihrem Ruf als Paris des Nahen Ostens in gewisser Weise gerecht. Straßencafés, modebewusste Jugendliche, aufregende Essenstraditionen und viele kulturelle Angebote ziehen Touristen aus aller Welt an. Aber dahinter steckt ein Schmerz und eine blutige Vergangenheit, von der selten die Rede ist. die Dokumentation Über einen Krieg gibt uns einen einzigartigen Einblick in die nahe Geschichte und den Charakter dieser Stadt und dieses Landes. Es ist ein kraftvolles Porträt von drei Kriegern, einer Nation, Gerechtigkeit und Hoffnung.

Was bringt manche Menschen dazu, Waffen zu ergreifen und in den Krieg zu ziehen? Und was passiert mit ihnen, wenn der Krieg vorbei ist? Fragen Sie die Direktoren in…


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (NOK 69 / Monat), um mehr als einen kostenlosen Artikel pro Tag zu lesen. Komm morgen zurück oder logge dich ein.

Abonnement NOK 195 Quartal